Branche

SAF-Holland rückt näher an die Kunden

Der Bessenbacher Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland will nach eigenem Bekunden seine Kundenorientierung erweitern und noch besser auf die Wünsche seiner Kunden eingehen. Deshalb bündelt das Unternehmen seine Kompetenzen in den Sparten Sales & Application Engineering in einem neu geschaffenen ‚Customer Focus Center‘ (CFC). weiter

Branche

Neu auf dem deutschen Werkstattmarkt: Hammer Kupplungen

Obwohl es die Marke ‚Hammer Kupplungen‘ nach eigenem Bekunden schon seit 1986 gibt, ist sie im deutschen Reparaturmarkt noch weitestgehend unbekannt. Das möchte Can Karaoglu, Account-Manager Germany von Dönmez, dem Markeninhaber aus dem türkischen Izmir, schnellstmöglich ändern. Deshalb präsentierte er die Marke und ihre Produkte dem deutschen Fachpublikum erstmals auf der Karlsruher Fachmesse ‚Nufam‘. weiter

Branche

Alligator pusht Reifenmanagementsystem ’sens.it HD‘

Ein neuer Mann beim schwäbischen Ventilspezialisten Alligator soll den Vertrieb des speziell für Nutzfahrzeuge entwickelten Reifenmanagementsystems ’sens.it HD‘ vorantreiben. Zusammen mit Alexandru Turcu soll künftig Uwe Sieger als Account-Manager den Vertrieb in Europa kräftig pushen, so eine Unternehmenssprecherin. weiter

Branche

ASA-Verband: Endrohrmessung bei Abgasuntersuchung ab 1.1.2018 Plicht

Noch kurz vor der Bundestagswahl winkte der Bundesrat eine lange debattierte Geschichte durch: Ab 1. Januar 2018 ist bei allen Fahrzeugen bei der Abgasuntersuchung (AU) generell wieder die Abgasmessung im Endrohr Pflicht. Damit erfüllte sich eine langjährige Forderung des ASA-Bundesverbandes, dem Bundesverband der Hersteller und Importeure von Automobil- Service-Ausrüstungen (ASA). weiter

Branche

Werkstatt-Management-System von Werbas für freie Nfz-Werkstätten

Arbeitsabläufe in Nutzfahrzeug-Werkstätten sind komplex. Um Fahrzeuge schnell und effektiv warten zu können, benötigt man zahlreiche Informationen, die zudem noch sinnvoll miteinander verknüpft sein sollten, um damit effektiv arbeiten zu können. „Aus diesem Grund entwickeln wir immer mehr Schnittstellen zu Fahrzeug- und Teileherstellern, Marken und Informationsplattformen für unser Nutzfahrzeug- Werkstatt-Managementsystem ‚Werbas Nfz'“, berichtet Harald Pfau, Vorstand der Werbas AG. Bislang hat der Holzgerlinger Softwarespezialist nach eigenem Bekunden mehr als 250 Schnittstellen ‚gebaut‘. Dazu gehört seit 2014 auch die komplette Markenfunktionalität für MAN. weiter

Branche

Bilstein Group investiert in Logistikzentrum

Der Kfz-Ersatzteilespezialist Ferdinand Bilstein will seine Kapazitäten deutlich erweitern. Dazu hat das unter der Dachmarke ‚Bilstein Group‘ agierende Unternehmen nach eigenem Bekunden ein rund 197.000 Quadratmeter großes Grundstück im Industriepark ,Schalker Verein‘ von Gelsenkirchen erworben, um in den kommenden Jahren ein neues Logistikzentrum zu bauen. weiter

Branche

Olaf Giesen neuer Geschäftsführer bei Europart

Seit September ist Olaf Giesen Geschäftsführer Zentraleuropa von Europart Trading. Einer Unternehmensmitteilung zufolge verantwortet er in dieser Position den Vertrieb für die D-A-CH-Region sowie Belgien, Niederlande und Luxemburg. Der Bereich Zentraleuropa sei für Europart „von enormer Bedeutung“, deshalb soll es „eine klare Strategie für den weiteren Ausbau des Netzwerks“ geben, erklärte Giesen anlässlich seiner Ernennung. weiter

Branche

BPW: ‚Eco-Plus‘-Lagerung jetzt auch bei den NH- und KH-Tiefladerachsen

Eine der Besonderheiten bei den ‚Eco Plus‘-Achsen von BPW ist der Bremsscheibenwechsel: Er lässt sich quasi in ‚Formel- 1-Manier‘ erledigen. Sprich: Beim Scheibenwechsel wird die Naben-Lagereinheit zusammen ausgebaut, ohne dass der Bremssattel demontiert werden muss. Zusammen mit den einfach erreich- und bedienbaren Rücksteller spart dies beim Bremsenservice wertvolle Arbeitszeit. Bislang war dieses ‚Eco Plus‘-Prinzip den Achsen der 9-t-Klasse vorbehalten. Nach eigenem Bekunden sind seit der Einführung der ‚Eco Plus‘-Lagerung im Jahr 2000 bereits mehr als drei Millionen Achsen vom Band gelaufen. weiter

Branche

Josam Richttechnik: Die neuen Messköpfe sind kleiner, leichter und handlicher

Der im Schleswig-Holsteinischen Henstedt- Ulzburg beheimatete Werkstattausrüster Josam Richttechnik gehört in Sachen Achsmess- und Richttechnik zu den Spezialisten in Deutschland. Für den Herbst hat das Unternehmen eine Reihe neuer und interessanter Produkte angekündigt, die in der Nfz-Werkstatt ein effizientes und ressourcenschonendes Arbeiten ermöglichen sollen. weiter

Branche

Spur- und Lenkstangen von DT Spare Parts

Lenk- und Spurstangen gehören bei Lkw und Bussen zu den typischen ‚Verschleißartikeln‘, die während der Fahrzeugnutzungsdauer je nach Art und Stärke der Beanspruchung mehr oder weniger oft zu ersetzen sind. Insbesondere die Kugelkopfgelenke an den Stangenenden sind von betriebsbedingtem Verschleiß betroffen. weiter