Induktionsheizgerät
Problemlöser Induktion

Korrosionsknacker

Induktionshitze als Problemlösung für ‚hoffnungslose Fälle‘ in der Nutzfahrzeug-Werkstatt. weiter

Ideal für Transporter und leichte Nutzfahrzeuge Ideal für Transporter und leichte Nutzfahrzeuge
Longus

Ideal für Transporter und leichte Nutzfahrzeuge

Um Transporter und leichte Nutzfahrzeuge zu heben, empfiehlt der Stuttgarter  Werkstattausstatter Longus robuste Vier-Säulen-Hebebühnen. Nach  Unternehmensangaben eignet sich die ‚LHB‘-Baureihe mit einer Tragkraft von fünf  Tonnen nicht nur für klassische Servicearbeiten, sondern – und abhängig von der Ausführung – auch als Scheinwerfereinstellplatz und/oder zum Fahrwerksvermessen. Allen Modellen gemeinsam sind 4.786 Millimeter lange, im Abstand variabel  weiter

J.A. Becker

‚Rüstzeit-Killer‘

So nennt der schwäbische Hebetechnikspezialist J.A. Becker sein auf der  Automechanika 2018 in Frankfurt vorgestelltes, automatisiertes System zum  Platzieren der Hebebühne an den empfohlenen Aufnahmepunkten, ohne dass der  Mechaniker sich bücken – oder wie bei Busse sehr oft notwendig – gar bäuchlings auf den Werkstattboden legen muss. Unternehmensangaben zufolge lässt sich das als  „Weltneuheit“ angepriesene weiter

Kontrollierte Hitze hoch drei Kontrollierte Hitze hoch drei
Josam Richttechnik

Kontrollierte Hitze hoch drei

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt Josam Richttechnik Induktionsheizgeräte des schwedischen Herstellers Josam. Der Werkstattausrüster aus Henstedt-Ulzburg zählt  damit zu den Wegbereitern der Induktionswärme in deutschen Werkstätten. Derzeit  umfasst die Gerätepalette drei Modelle: das ‚JH400‘ mit einer Induktionsleistung von  3,7 Kilowatt, das 11 Kilowatt starke ‚JH1000‘ und das ‚JH1500‘, als jüngstes  Familienmitglied und Nachfolger des weiter

Schnell und effektiv erhitzen Schnell und effektiv erhitzen
Technolit

Schnell und effektiv erhitzen

„Glühend in Sekunden für schnelles und präzises Erhitzen“ – das verspricht der in Großenlüder beheimatete Schweißtechnikspezialist Technolit für seine beiden Induktionsheizer. Diese werden unter den Bezeichnungen ‚Power Heater 5000‘ und  ‚Power Heater 11000‘ angeboten, wobei die Ziffern jeweils für die Induktionsleistung in Kilowatt stehen. Nach Unternehmensangaben ist auf Anfrage auch eine  20-Kilowatt-Version lieferbar. Die serienmäßige weiter

Kontrollierter Wärmeeinsatz Kontrollierter Wärmeeinsatz
Car-o-liner

Kontrollierter Wärmeeinsatz

Korrosion stellt den Werkstattfachmann bei vielen Reparaturen vor Probleme: häufig muss er erst viele Bauteile zusätzlich aus und später wieder einbauen, bevor er nach alter Väter Sitte den Gasbrenner zur Problemlösung  einsetzen kann. Schneller und schonender lässt sich dies mit moderne Induktionstechnik erledigen: dann muss man lediglich den betroffenen Bereich erhitzen, ohne viel auf Kabel, weiter

Hankook Hankook
Messe-Rückblick: Automechanika und IAA Nutzfahrzeuge

Hankook

Den ersten Spezial-Reifen von Hankook für elektrifizierte Stadtbusse präsentierten  Klaus Krause, Leiter des Europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums ETC  von Hankook (links), und Manfred Zoni, Vertriebsdirektor Truck für die  deutschsprachigen Märkte (rechts). Der ‚SmartCity AU04+‘ verfügt unter anderem  über einen höheren Lastindex, da Elektrobusse aufgrund ihrer Stromspeicher  schwerer sind. „Zudem werden E-Bus-Reifen im innerstädtischen Stopp-and-Go- Verkehr weiter

Haldex Haldex
Messe-Rückblick: Automechanika und IAA Nutzfahrzeuge

Haldex

Unter dem Leitmotiv „A world of safer vehicles” zeigte der schwedische   Bremssystemspezialist Haldex seine neuen Doppelmembran-Federspeicherbremszylinder ‚LifeSeal+‘ (Bildmitte). Nach eigenem Bekunden wurden  diese für die zukünftigen Anforderungen von Trailern entwickelt. Zu den  charakteristischen Merkmalen gehören unter anderem ein vollständig gekapseltes  Gehäuse sowie eine berührungsfreie Druckfeder. Außerdem sollen sie die Einbauzeit in der Produktion verkürzen, da weiter

Meyle Meyle
Mess-Rückblick: Automechanika und IAA Nutzfahrzeuge

Meyle

Rennerprobt – dieses Attribut tragen mittlerweile immer mehr Nutzfahrzeug- Ersatzteile. Meyle etwa stattet das ‚Tankpol24 Racing Team‘ unter anderem mit  Bremsscheiben und -belägen aus. Dabei geht es laut Ralf Valett, Entwickler und  Produktmanager bei Meyle, nicht nur darum, Serienteile unter Extrembedingungen zu testen, sondern vielmehr darum, Erkenntnisse zu gewinnen, um  Standardprodukte für den Alltagseinsatz zu weiter

Romess-Rogg Romess-Rogg
Messe-Rückblick: Automechanika und IAA Nutzfahrzeuge

Romess-Rogg

Ein mobiles Gerät speziell  zum Entlüften von Hydrauliksystemen an Nutzfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen hatte die schwäbische Ideenschmiede von Werner Rogg  mit dem ‚BW 1408 HY‘ am Stand. Wie die Bremsentlüftungsgeräte, so arbeitet auch  dieses in grün lackierte, kompakte Hydraulikgerät mit der ‚RoTwin‘-Technik. Deren  ‚Geheimnis‘ ist eine Doppel-Schwingkolbenpumpe, welche einen deutlich höheren  Fließdruck beim Entlüftungsvorgang erzeugt, weiter