Bremskolben schnell und sicher zurücksetzen Bremskolben schnell und sicher zurücksetzen
Carolus

Bremskolben schnell und sicher zurücksetzen

Bremskolben von hydraulischen Scheibenbremsen‚ mal eben schnell‘ mit der Wasserpumpenzange oder dem Montiereisen zurückzusetzen, ist mehr als unprofessionell und kann die empfindlichen Staubschutzmanschetten des Druckkolbens beschädigen. Mindestens ebenso schnell, aber viel sicherer lässt sich  diese Arbeit mit einem Bremskolbenrückstell-Werkzeug erledigen, wie es Carolus unter der Artikelnummer 0489.2011 im Sortiment hat. Den Produktinformationen zufolge soll sich weiter

Große Klimakreisläufe kein Problem Große Klimakreisläufe kein Problem
Robinair

Große Klimakreisläufe kein Problem

Den Produktinformationen zufolge erledigt das Gerät automatisch die Funktionen Rückgewinnung, Recycling und Nachfüllen des Kältemittels, wobei sich alternativ  auch einzelne Wartungsvorgänge manuell auswählen lassen. Ein Doppel-Lüfter  unterstützt während des Klimaservices die Temperatursteuerung und gewährleistet  einen konstanten Kältemitteldruck während der Rückgewinnungsphase. Außerdem  soll er die internen Komponenten vor dem Überhitzen bewahren. Mit dem  ‚Multiphasen-Recycling‘  genannten Absaugen weiter

Vorbeugen ist besser als bezahlen Vorbeugen ist besser als bezahlen
Dieselpartikelfilter

Vorbeugen ist besser als bezahlen

Dieselpartikelfilter und Oxi- und SCR-Katalysatoren unterliegen einem kontinuierlichen betriebsbedingten Verschleiß. Mit einer regelmäßigen, vor allem aber mit einer präventiven Wartung lässt sich die Lebensdauer dieser Komponenten jedoch verlängern, sagen die Filterreinigungs-Fachleute von Irosoft Cleantech. weiter

Lkw-Bremsprüfstände sollen sicherer werden Lkw-Bremsprüfstände sollen sicherer werden
ASA-Verband

Lkw-Bremsprüfstände sollen sicherer werden

Von Nutzfahrzeug-Bremsprüfständen (BPS) geht eine potenzielle Gefahr aus, warnen die Prüftechnikspezialisten des ASA-Verbands. „Während der Prüfung wirken große Kräfte und der Bediener kann nur seitlich über die Spiegel die Umgebung prüfen“,  erklärt ein Sprecher des Bundesverbandes der Hersteller und Importeure von  Automobil-Service Ausrüstungen (ASA). Deshalb soll es schon bald eine neue  Sicherheits-Norm geben, die unter weiter

Bessere Bremsen für Transporter Bessere Bremsen für Transporter
Meyle

Bessere Bremsen für Transporter

Transporter sind häufig voll beladen und mit hohem Tempo unterwegs. Das  bedeutet Dauerstress für die Bremsbeläge – mit entsprechend hohem Verschleiß  und nachlassender Wirkung. „Doch hoher Belagverschleiß bedeutet häufige  Werkstattaufenthalte – und die kosten dem Unternehmer Zeit und Geld“, wissen die Nutzfahrzeugspezialisten von Meyle. Um dem gegenzusteuern, versieht das  Hamburger Unternehmen seine Transporter-Bremsbeläge ab sofort weiter

Wabcowürth: Schneller Klimaservice durch ‚Drehen und Drücken‘ Wabcowürth: Schneller Klimaservice durch ‚Drehen und Drücken‘
Klimaservice

Wabcowürth: Schneller Klimaservice durch ‚Drehen und Drücken‘

Seine Nutzfahrzeugtauglichkeit unterstreicht das ‚Coolius A30 Bus‘ den  Produktinformationen zufolge unter anderem durch den 35 Kilogramm fassenden Kältemittelspeicher, fünf Meter lange Serviceschläuche mit automatischem Schlauchlängenausgleich, leistungsfähige Kältemittel- und Vakuumpumpen sowie eine spezielle, besonders robuste Waagenkonstruktion mit stoßreduzierenden Gummipuffern, die selbst einen rüden Umgang vertragen sollen. Als leistungsfähig bezeichnet Wabcowürth auch den verbauten Kältemittelkompressor, der eine  weiter

Waeco: Profitabler Klimaservice an großen Anlagen Waeco: Profitabler Klimaservice an großen Anlagen
Klimaservice

Waeco: Profitabler Klimaservice an großen Anlagen

Außerdem soll die von Waeco propagierte ‚Low Emission‘-Technologie eine nahezu  hundertprozentige Kältemittel-Rückgewinnung ermöglichen. Das soll nicht nur die  Umwelt schonen, sondern angesichts des permanenten Preisanstiegs beim  Kältemittel R134a auch noch besonders wirtschaftlich sein. Denn den Produktinformationen zufolge punktet das Konzept unter anderem dadurch, dass  die im Vergleich zu herkömmlichen Geräten abgesaugte Menge des pro Klimaservice weiter

Würth / Liqhi Moly

Montagespezialist kauft Schmierstoffexperten

Seit dem 01. Januar 2018 hat Liqui Moly einen neuen Eigentümer. Zum Jahreswechsel  erkaufte der geschäftsführende Gesellschafter Ernst Prost seine  Unternehmensanteile an die Würth-Gruppe. Damit stelle er den Fortbestand von  Liqui Moly und Méguin sicher, so Prost, der weiter Geschäftsführer des  Unternehmensverbunds bleibt. Als weiterer Geschäftsführer wurde zum 01. März  2018 der langjährige Vertriebsleiter von weiter