Neueste Meldungen

HUF
Huf

Programmierbare Sensoren für RDKS

Um hohe Lagerbestände an Reifen in Werkstätten und lange Wartezeiten für Autofahrer zu vermeiden, bietet der Hersteller programmierbare Universalsensoren. weiter

Sicher und schnell die neuen Datenschutzregeln umsetzen Sicher und schnell die neuen Datenschutzregeln umsetzen
Weiterbildung bei KÜS Service

Sicher und schnell die neuen Datenschutzregeln umsetzen

„Können Sie Datenschutz?“ – Um diese Frage bejahen zu können, bietet KÜS Service unter diesem Slogan eine Weiterbildung an. Wer erfolgreich teilnimmt, darf sich nach einer Woche Datenschutzbeauftragte/r nennen. weiter

KRAFTHAND-Spezial
Klimaservice, Fehlersuche, Reparatur Klimaservice, Fehlersuche, Reparatur
KRAFTHAND-Spezial: Fahrzeugklimaanlagen

Klimaservice, Fehlersuche, Reparatur

Aktuelle Entwicklungen auf dem Kältemittelmarkt. Welche Alternativen gäbe es, wenn R134a aufgrund einer künstlichen Verknappung nicht mehr ausreichend lieferbar ist? weiter

Innovation trifft Farbe Innovation trifft Farbe
Digitale Farbtonmessung

Innovation trifft Farbe

Für die fortschrittliche Methode des Farbabgleichs hat Akzo Nobel zwei seiner aktuellsten Technologien in einem einzigen System zusammengefasst weiter

Was hinter der Marke Febi steckt Was hinter der Marke Febi steckt
Hersteller im Aftermarket

Was hinter der Marke Febi steckt

Die Bilstein Group mit ihren Marken SWAG, Blue Print und Febi, dem wohl bekanntesten Label des Unternehmens, ist vielen Kfz-Profis in freien Werkstätten ein Begriff weiter

Die Top-3 Artikel der Woche

Werkstattpraxis

weitere Beiträge dieser Rubrik

Teile & Systeme

weitere Beiträge dieser Rubrik

Automobiltechnik

Spezielle Filter für E-Achse Spezielle Filter für E-Achse
Alternative Antriebe

Spezielle Filter für E-Achse

Mann + Hummel entwickelt spezielle Getriebeölfilter mit Einsatz der neuen MULTIGRADE-eM-CO-Filtermedien. weiter

weitere Beiträge dieser Rubrik

Praxistipp

weitere Beiträge dieser Rubrik

Branche

„Alles spricht für eine offene Telematikplattform“ „Alles spricht für eine offene Telematikplattform“
GVA-Präsident über den Aftermarket der Zukunft

„Alles spricht für eine offene Telematikplattform“

Der IAM der Zukunft wird digitaler sein, sich individuelleren Kundenanforderungen stellen und mehr als Reparatur und Wartung umfassen. Der GVA fordert deshalb faire Wettbewerbsbedingungen – auch und gerade für freie Werkstätten weiter

weitere Beiträge dieser Rubrik

Unternehmenspraxis

Weiterbildung

TAK-Schulungen im Herbst

Die TAK bietet im September und Oktober die nachfolgenden Seminare aus dem Themenbereich „Karosserie und Lack“ in Lohfelden bei Kassel an weiter

weitere Beiträge dieser Rubrik

Werkstattrecht

weitere Beiträge dieser Rubrik