Rubrik: Automobiltechnik

Turbolader

Zwei Stufen, vier Lader, ein Motor

Im neuen, 294 kW starken 3,0-l-Reihensechszylinder-Dieseltriebwerk von BMW gibt es ein Ladekonzept, das sich von bisherigen deutlich unterscheidet. weiter

Krafthandplus Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Achs- und Kraftstoffprobleme bei verschiedenen Mazda SUV-Modellen, Fehlerhafter Sensor bei Suzuki, Fehlerhafter Airbag und Gurtstraffer bei Audi, weiter

Krafthandplus Fahrbericht

Das hält die Redaktion vom neuen e-Golf

In Zeiten der Dieselkrise rückt verstärkt die Elektromobilität in den Fokus. Auch die KRAFTHAND-Redaktion ist gespannt auf die Entwicklungen in diesem Segment und hat den neuen e-Golf getestet. Im Folgenden einige Fakten und Fahreindrücke. weiter

Krafthandplus Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Brüchige Schaltwelle beim Suzuki Grand Vitara, Undichtigkeiten und Airbagprobleme bei einigen Modellen von Jaguar Land Rover, Lose Windschutzscheibe bei Porsche 911 und Boxster. weiter

Das New Wheel Concept in Einzelteilen. Das New Wheel Concept in Einzelteilen.
Alternative Antriebe

Rad- und Bremskonzept für E-Fahrzeuge

Continental hat eine Rad/-Bremseinheit für E-Fahrzeuge entwickelt, bei der die Scheibe aus Aluminuim besteht und keinen Verschleiß mehr aufweisen soll. weiter

Krafthandplus Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Beleuchtungsproblem bei verschiedenen VW-Modellen, Brandgefahr bei Ford Kuga II, Wassereintritt bei Opel Insignia A Sports Tourer, Bremsenprobleme bei diversen Renault-/Dacia-Modellen weiter

Krafthandplus Motorentechnik

Kontrollierte Ventilrotation

Die Rotocap-Technologie hat sich bereits vielfach im Nutzfahrzeugbereich bewährt. Da die Motoren hier häufig mit niedrigen Drehzahlen laufen, kann der Ventiltrieb oft keine stetige Ventildrehung gewährleisten. Moderne Pkw-Motoren sind laut Federal-Mogul in letzter Zeit mit ähnlichen Problemen konfrontiert. weiter

Krafthandplus Motorentechnik

Verbesserte Wärme­ableitung am Ventilsitz

Die serienreifen High-Thermal- Conductivity(HTC)-Materialien und die Beschichtung mit Thermal-Interface-Material (TIM) können laut Federal-Mogul die Temperaturen am Ventilteller um bis zu 70 °C reduzieren. Das hat Auswirkungen auf umliegende Komponenten. weiter