Winkler bezieht neues Gebäude in Egerkingen (Schweiz)

Nach knapp elf Monaten Bauzeit eröffnet die Winkler Fahrzeugteile GmbH am Montag, 7. Oktober, in Egerkingen (Kanton Solothurn/Schweiz) in der Industriestraße 36 ein neues Nutzfahrzeugteile-Center. Das neue Gebäude in Egerkingen ersetzt den zu klein gewordenen Betrieb im benachbarten Härkingen.

Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren in der Schweiz vertreten und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter an bisher zwei Standorten in Lausanne und Härkingen. Im Januar nächsten Jahres wird ein dritter Betrieb in Eschlikon hinzukommen.
Verkaufsleiter René Horath: ‚Wir wachsen kontinuierlich. Daher reichte der Platz in unserem alten Betrieb in Härkingen nicht mehr aus. Nun beziehen wir mit allen 46 Mitarbeitern neue, größere Räume in Egerkingen.‘ Der Betrieb im Härkingen wird dann geschlossen.
Das neue Firmenareal erstreckt sich auf 8.000 Quadratmeter und befindet sich in direkter Nachbarschaft von MAN, Volvo und Mercedes.