Online-Portal „Repxpert“: Schaeffler bündelt Serviceleistungen

Herzstück des Online-Portals „Repxpert“ ist ein TecDoc-basierter, herstellerübergreifender Onlinekatalog. Bild: Schäffler

Das Online-Portal „Repxpert“ von Schaeffler ist seit über einem Jahr in Deutschland online. Nun will der Zulieferer dort all seine Serviceleistungen rund Produkte und Reparaturlösungen bündeln.

Herzstück der Plattform ist ein TecDoc-basierter, herstellerübergreifender Onlinekatalog, den Schaeffler nach eigenem Bekunden komplett abbildet. Repxpert-Nutzer können dort nach Ersatzteilen suchen und erhalten zudem hilfreiche Zusatzinformationen für Produkte der Schaeffler-Marken LuK, INA, FAG und Ruville, beispielsweise Installationsvideos, technische Broschüren und Serviceinformationen, um Reparaturen fachgerecht auszuführen. Mit der Anbindung an das Informationssystem TecRMI können Repxpert-Nutzer zudem kostenlos auf fahrzeugspezifischen Reparatur- und Wartungsinformationen, Einstelldaten und Arbeitswerten zu den Produkten des Zulieferers zugreifen.

Technische Trainings mit theoretischen und praktischen Elementen rund um die Produkte und Reparaturlösungen der Schaeffler-Marken bilden eine weitere Säule des Serviceangebots, weshalb das Unternehmen nach eigenem Bekunden zunehmend eigene Trainingszentren etabliert, um dem steigenden Informations- und Schulungsbedarf angesichts immer komplexer werdenden Fahrzeuganwendungen und Reparaturlösungen gerecht zu werden.