Moog: Längere Garantie für Chassis-Komponenten

Qualitätsversprechen: Ab sofort gelten für Chassis-Komponenten der Marke „Moog“ für leichte Nutzfahrzeuge drei Jahre Garantie. Federal-Mogul Motorparts will damit seine Qualitätsansprüche unterstreichen. Referenz ist demnach die OE-Qualität. Bild: Moog

Weil Federal-Mogul Motorparts nach eigenem Bekunden von der Qualität seiner Chassis-Komponenten für leichte Nutzfahrzeuge absolut überzeugt ist, gilt für Aftermarkt-Ersatzteile der Marke „Moog“ ab sofort eine dreijährige Garantie. Unternehmensangaben zufolge werden Produkte in modernen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen entwickelt und auch getestet. Bei der Entwicklung neuer Produkte dienen laut Federal-Mogul Motorparts stets die zu ersetzenden OE-Komponenten als Referenz, um dem eigenen Anspruch „Ersatzteile in Erstausrüsterqualität“ gerecht zu werden – oder deren Qualität sogar noch zu übertreffen.

Um dies sicherzustellen, prüfen die Qualitätsexperten von Moog anhand strenger Industriestandards alle Komponenten auf Langlebigkeit, Verschleiß, Einbau-Kompatibilität und Konformität mit OE-Spezifikationen sowie OE-Belastungsfähigkeiten. Darüber hinaus gibt es nach Unternehmensangaben auch Qualitätskontrollen in den Distributionszentren, die dafür sorgen sollen, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand beim Kunden eintreffen.
"Wir sind überzeugt, dass unsere Produkte so den hohen Qualitätsanforderungen der Automotive-Branche entsprechen. Die Dreijahres-Garantie soll dies unterstreichen und unseren Kunden zusätzliche Sicherheit geben", erklärte Davor Horvart, Product Director Chassis bei Federal-Mogul, zur Einführung der verlängerten Garantiezeit.
Federal-Mogul Motorparts/Moog, Ludwigsburg
Tel. 0 71 41 / 6 48 65 83 90 www.FMMotorparts.com