Gates

Sortiment an Ersatzschläuchen erweitert

Ersatzschläuche von Gates
Über 1.500 neue Teilenummern hat Gates neu in seinen Schlauchkatalog eingepflegt. Erstmals gibt es auch Ladeluftschläuche für Pkw. Bild: Gates

Um mehr als 1.500 neue Teilenummern hat Gates nach eigenem Bekunden sein Ersatzschlauch-Sortiment aufgestockt und in einem neuen ‚Katalog 2019‘ zusammengefasst. Zu den Neuaufnahmen zählen modulare Abzweigschläuche, Formschläuche und Turbolader-Ladeluftschläuche, die laut Gates allesamt in Erstausrüsterqualität hergestellt werden.

Die modularen Abzweigschlauchleitungen sind nach Unternehmensangaben komplett mit Schnellanschlüssen, Ventilen, Durchflussbegrenzern, Sensorzugängen und weiteren Kunststoffkomponenten versehen. Neu sind laut Gates die Turboladerschläuche für Pkw, die seit der Übernahme des Herstellers ‚Rapro‘ das bisherige Sortiment ergänzen. Auch sie verfügen über fahrzeugspezifische Schnellanschlüsse. Bei den Formschläuchen indes handelt es sich um herkömmliche Ausführungen ohne Kunststoffanschlüsse.