Technolit

Schnell und effektiv erhitzen

Technolit Power Heater
Mit den Modellen ‚Power Heater 5000‘ und ‚Power Heater 11000‘ (im Bild) schickt Schweißtechnikspezialist Technolit zwei infach zu handhabende Induktionsgeräte ins Rennen. Bild: Technolit

„Glühend in Sekunden für schnelles und präzises Erhitzen“ – das verspricht der in Großenlüder beheimatete Schweißtechnikspezialist Technolit für seine beiden Induktionsheizer. Diese werden unter den Bezeichnungen ‚Power Heater 5000‘ und  ‚Power Heater 11000‘ angeboten, wobei die Ziffern jeweils für die Induktionsleistung in Kilowatt stehen. Nach Unternehmensangaben ist auf Anfrage auch eine  20-Kilowatt-Version lieferbar. Die serienmäßige Mikroprozessorsteuerung soll nicht  nur ein schnelles, exaktes und gut beherrschbares Erhitzen der Reparaturstelle  ermöglichen, sondern durch die damit einhergehende Energieeffizienz auch einen  wirtschaftlichen Geräteeinsatz bewirken. Die Induktionsleistung und die Stärke der  integrierten Wasserkühlung lassen sich den Produktinformationen zufolge über eine  robuste Folientastatur einstellen.