SAF-Holland erweitert Führungsebene

Erweitertes ‚Board of Directors’: Dr. Matthias Heiden (links) und Arne Jörn. Bild: SAF-Holland

Vor Kurzem hat der Bessenbacher Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland sein ‚Board of Directors’ erweitert und mit Dr. Matthias Heiden (links) und Arne Jörn zwei weitere Mitglieder in die Unternehmensführung berufen: Heiden als neuen Chief Financial Officer (CFO) und Jörn als Chief Operating Officer (COO).

Als Finanzexperte verantwortet Heiden als CFO die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen und Controlling, IT, Recht und Compliance, Human Resources sowie Investor Relations und Corporate Communications in der SAF-Holland-Gruppe. Jörn dagegen ist Fertigungs- und Lean Management-Spezialist und war bereits in den vergangenen  vier Jahren in mehreren fertigungsnahen Führungspositionen bei dem Zulieferer tätig.

Jörn war unter anderem hauptverantwortlich für die Werkskonsolidierung und Prozessautomatisierung an den deutschen Standorten der Gruppe. Als COO verantwortet er nun die globale Organisation und Steuerung der Fertigungs- und Betriebsabläufe im Produktionsverbund des Konzerns.