Kundenschulungskalender 2014 von Winkler ab Mitte Dezember erhältlich

Kundenschulungskalender 2014 von Winkler: Produkttrainer und Referenten ausgewählter Schulungspartner vermitteln Fachwissen für die Berufspraxis von Nutzfahrzeugprofis. Foto: Winkler

Winkler möchte mit seinem Kundenschulungskalender für 2014 dazu beitragen, dass Nutzfahrzeughalter und Werkstätten bei der Reparatur von Nutzfahrzeugen immer auf dem aktuellen Stand sind. An mehr als 150 Terminen an über 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermitteln Produkttrainer und Referenten ausgewählter Schulungspartner Fachwissen für die Berufspraxis von Nutzfahrzeugprofis.

Neben den Themen Ladungssicherung, Klima-Service oder Hydraulik sind auch neue Veranstaltungen im Programm zu finden. So wird beispielsweise zum ersten Mal eine ‚Gefahrgutunterweisung für Tank- und Silofahrzeuge‘ angeboten. Auch Einsteiger kommen im Fortbildungsjahr 2014 voll auf ihre Kosten: In der dreitägigen Schulung ‚Grundwissen Nutzfahrzeugtechnik‘ erwerben die Teilnehmer wichtige Basiskenntnisse in den Bereichen Hydraulik, Druckluft und Achse.
Zu jeder Schulung erhalten die Teilnehmer Begleitunterlagen, die alle
Lehrinhalte dokumentieren. So kann das Gelernte auch im Nachhinein
gezielt vertieft werden.
Die Inhalte aller angebotenen Schulungen werden regelmäßig an den neuesten technischen Stand angepasst. Der Winkler-Kundenschulungskalender kann ab Mitte Dezember bei allen Winkler-Betrieben oder unter info@winkler.de angefordert werden. Eine Anmeldung zur Wunschschulung ist per Fax oder online unterwww.winkler.de möglich.
Über aktuelle Schulungstermine informiert auch der Winkler-Newsletter, den registrierte Empfänger alle zwei Monate per E-Mail erhalten können.