Modulare Lösung für On- und Off-Highway-Fahrzeuge

Diagnosetester KTS Truck von Bosch

Komplettlösung KTS 900 Truck und Diagnosemodul Esitronic Truck von Bosch
Mit der Komplettlösung ‚KTS 900 Truck‘ und den Diagnosemodulen ‚Esitronic Truck‘ sowie ‚OHW‘ (Off-Highway) von Bosch lassen sich rund 90 Prozent der am Markt befindlichen Lkw, Transporter, Anhänger und Busse sowie Off Highway-Fahrzeuge und Sondermotoren diagnostizieren. Beim nächsten Update soll der ‚OHW‘-Bereich nochmals um 20 neue Marken wachsen. Bild: Bosch

Der Diagnosetester ‚KTS Truck‘ von Bosch und die dazu erhältlichen Softwaremodule ‚Esitronic 2.0 Truck‘ für Straßenfahrzeuge sowie ‚OHW‘ (Off-Highway) für nicht unbedingt straßengebundene Anwendungen wie Agrar-, Land- und Baumaschinen sowie Stationärmotoren, gehören seit geraumer Zeit zu den festen Größen im Markt für universelle Diagnosesysteme. Durch die stetige Erweiterung der Fahrzeugabdeckung sollen mittlerweile die diagnoserelevanten Daten von mehr als 90 Prozent der in den Märkten Europa, Asien und Nordamerika gängigen Lkw, Transporter, Anhänger, Busse, Land- und Baumaschinen erfasst sein. Bosch hat die globale Markteinführung nach eigenen Angaben stetig vorangetrieben und verkauft den Diagnosetester KTS Truck samt Diagnosesoftware ‚Esitronic 2.0 Truck‘ sowie ‚OHW‘ seit März 2019 nun auch in Lateinamerika.

Neben der klassischen Steuergeräte-Diagnose enthält die Diagnosesoftware auch technische Informationen wie Schaltpläne, Service- und Reparaturanweisungen, Wartungspläne sowie Systeminformationen und Ersatzteilkataloge. Bei Bedarf leitet sie den Anwender Schritt-für-Schritt durch die erforderlichen Diagnoseprozesse, was eine zuverlässige Fehleridentifikation und -behebung gewährleisten soll. Darüber hinaus lassen sich mit der aktuellen ‚Esitronic 2.0 Truck‘ nun auch Fahrerassistenzsysteme kalibrieren. Die seit Ende 2018 angebotene ‚OHW‘-Diagnose wurde nach Unternehmensangaben für das im Januar 2020 geplante Update – Version 2020/1 – gegenüber der Vorgängerversion nochmals um 20 Marken erweitert.