Starterbatterien: Banner mit guten Testergebnissen

Energiegeladen: Die Banner-Batterie Power Bull erzielte die Note 'sehr gut' bei der Stiftung Warentest. 'Running Bull' erreichte bei der Autozeitung die Bestnote 'gut'. Foto: Banner

Bei Tests der Stiftung Warentest/ADAC und der Autozeitung/GTÜ erzielte Banner, Hersteller von Starterbatterien, gute Ergebnisse. Die ‚Running Bull AGM‘ kam bei der Autozeitung auf den ersten Platz. Mit der ‚Power Bull Typ P7209′ erreichte Banner bei der Stiftung Warentest und dem ADAC die Note ’sehr gut‘. Das Prädikat ‚gut‘ erhielten von der gleichen Jury die Start-Stopp-Batterien ‚Running Bull EFB 570 00‘ und ‚Running Bull AGM 570 01‘.

Banner geht davon aus, dass 2015 bis zu 90 Prozent aller in Europa produzierten Fahrzeuge mit Start-Stopp-Batterien ausgestattet sein werden und damit zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen beitragen.

Im vergangenen Jahr gewann Banner neben Porsche auch Goldhofer als neuen Kunden, den Spezialisten für den allgemeinen Straßen-, Schwerlast- und Spezialtransport. Darüber hinaus kooperiert Banner seit 2012 mit A.T.U und dem Elektrofahrzeug- und Golfcartlieferanten Cart Care Company. Weitere Informationen unter www.bannerbatterien.com

Helfen Sie mit, unser Onlineangebot zu verbessern!

Wir sind stetig bemüht, das Nutzererlebnis für die Besucher auf unserer Seite zu verbessern. Helfen Sie uns und nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit um an unserer anonymen Besucherumfrage teilzunehmen.