Thema: A.T.U

Branche

Mobivia-Groupe schließt Erwerb von A.T.U erfolgreich ab

Die Mobivia-Groupe hat den Erwerb von A.T.U Auto-Teile-Unger, des größten Anbieters von Kfz-Services in Deutschland, erfolgreich abgeschlossen. Nach Erfüllung aller vertraglichen Bedingungen, insbesondere der Einigung von A.T.U mit den wesentlichen Vermietern der Werkstätten auf neue Mietkonditionen, wurde die Transaktion nun vollzogen. weiter

Branche

Mobivia-Gruppe übernimmt A.T.U

Die Mobivia-Gruppe, Europas größter unabhängiger Anbieter von Kfz-Wartungs- und Reparatur-Services, hat eine Vereinbarung zum Erwerb von A.T.U Auto-Teile-Unger, des deutschen Marktführers für Kfz-Services, unterzeichnet. Durch die geplante Transaktion möchte die Mobivia-Gruppe ihre führende Marktstellung in Europa deutlich ausbauen und kommt mit knapp 2.000 Werkstätten und mehr als 20.000 Mitarbeitern auf einen gemeinsamen Umsatz von rund 2,7 Mrd. Euro. weiter

Branche

Schrauben und Studieren bei der A.T.U

Wie macht man die Ausbildung zum Kfz-Meister – und ist zugleich Azubi und Student? Ganz einfach: Bei der A.T.U in Weiden. In einem dualen Studiengang können sich Nachwuchskräfte für Kfz-Werkstätten in fünf Jahren zum Kfz-Meister und zum Bachelor für das Kfz-Gewerbe ausbilden lassen. Im Rahmen der Ausbildungszeit können vier Abschlüsse erworben werden. weiter

Unternehmenspraxis

Kooperation: A.T.U bietet neuen Service gemeinsam mit eBay

A.T.U startet in Kooperation mit dem Online-Marktplatz eBay einen neuen Service für seine Kunden. Ab sofort können A.T.U-Produkte bei eBay bestellt und anschließend in einer A.T.U-Wunschfiliale abgeholt werden. Mit diesem ‚Click & Collect‘-Service von eBay möchte A.T.U als erster Multichannel-Anbieter im Kfz-Zubehörhandel die Vorteile des Onlinehandels mit den Stärken des stationären Geschäfts von rund 630 Filialen verknüpfen. In einem ersten Schritt sind 25.000 verschiedene Artikel mit dem neuen Service verfügbar. weiter

Werkstattpraxis

A.T.U startet Online-Service bei Werkstattterminen

Autofahrer können ab ab sofort über www.atu.de ihren persönlichen Werkstatt-Termin frei auswählen und buchen. Anrufe in der Filiale oder Fahrten in die Werkstatt werden damit in vielen Fällen überflüssig. Zum Projektbeginn können Termine für fahrzeugunabhängige Dienstleistungen wie Ölwechsel, Klimawartung oder Reifenservice per Online-Termin verbindlich reserviert werden. weiter

Werkstattpraxis

Schlechte Noten für Kfz-Werkstätten beim ADAC-Werkstatt-Test

Beim aktuellen ADAC-Werkstatt-Test haben 78 Prozent der getesteten freien Werkstätten die Bewertung ‚mangelhaft‘ erhalten. Dies entspricht 28 von 36 untersuchten Betrieben Die Werkstatt-Ketten, unter anderem Bosch, Meisterhaft und 1a Autoservice, haben ähnliche Ergebnisse erreicht, teilt der ADAC mit. Hier erreichten 17 von 36 Betrieben die Note mangelhaft (47 Prozent). weiter

Branche

A.T.U kündigt Sanierungskonzept an

A.T.U hat nach vorläufigen Zahlen ein insgesamt schwieriges Geschäftsjahr 2012/13 hinter sich. In einem schwachen Marktumfeld verzeichnete das Unternehmen zum Stichtag 30.06.2013 einen Umsatz von 1,16 Mrd. Euro nach 1,25 Mrd. Euro im Vorjahr. Dies entspricht einem Rückgang von 6,9 Prozent. weiter

Branche

Neuer Chef: Hans-Norbert Topp steuert ab sofort A.T.U Auto-Teile-Unger

Die A.T.U-Gruppe hat die Bestellung von Hans-Norbert Topp (51) in die Geschäftsführung beschlossen. Topp übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung von Manfred Ries, der im gegenseitigen Einvernehmen das Unternehmen verlässt. Manfred Ries war seit über zehn Jahren bei A.T.U und seit dem 1. Juli 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung der A.T.U Auto-Teile-Unger Gruppe. weiter