Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Der 1,6-l-Ecoboost-Benzinmotor, verbaut im Fiesta ST (Bild), Focus, C-Max, Kuga und Transit Connect, kann möglicherweise überhitzen. Bild: Ford

Ford muss in Deutschland bei rund 56.000 Exemplaren einen Kühlmittelstandssensor nachrüsten. FCA ruft weltweit 4.968 Fiat 500 wegen blockierender Tachoanzeigen zurück. Lamborghini beordert 6.893 Sportwagen wegen einem ungeplantem Abschalten des Zwölfzylinders in die Werkstätten.

Heißer Motor

Ford muss in Deutschland bei insgesamt rund 56.000 Exemplaren einen Kühlmittelstandssensor nachrüsten. Ansonsten droht wegen Motorüberhitzung Brandgefahr. Weil der Fahrer den Motor mit zu wenig Kühlmittel betreiben kann, hat der Autobauer seit Januar dieses Jahres für den 1,6-l-Ecoboost-Benzinmotor eine Rückrufaktion gestartet. Das Aggregat ist in fünf verschiedenen Modellreihen verbaut. Zur Nachrüstung antreten müssen folgende Produktionszeiträume:

  • Fiesta ST (Werk Köln):19. September 2012 bis16. Dezember 2014
  • Focus (Saarlouis):23. Juli 2010 bis 21. September 2014
  • C-Max (Saarlouis):2. Juni 2010 bis 22. Dezember 2014
  • Kuga (Valencia):8. Mai 2012 bis 21. Dezember 2014
  • Transit Connect (Valencia):10. Juni 2013 bis 20. Dezember 2014.

Bei betroffenen Fahrzeugen ist es möglich, dass Zylinderköpfe aufgrund einer unzureichenden Kühlmittelmenge überhitzen. Dies führt möglicherweise zum Riss im Zylinderkopf oder am Motorblock. Bei einem Austritt von Öl auf eine heiße Oberfläche besteht zudem Brandgefahr“, erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber KRAFTHAND. Die Werkstätten ergänzen das Kühlsystem um einen Kühlmittelstandssensor und aktualisieren die Software. Künftig wird der Fahrer hör- und sichtbar gewarnt, falls der Kühlmittelstand zu niedrig ist. Werden diese Warnungen ignoriert, wird die Motorleistung automatisch gedrosselt.

Die Dauer der Kundendienstmaßnahme hängt laut dem Sprecher davon ab, ob ein Austausch des Thermostats erforderlich ist. Ohne Tausch dauert die Reparatur 2,7 Stunden, mit Tausch sind je nach Baureihe 4,3 bis 4,6 Stunden veranschlagt. Der Aktionscode lautet 17S09. Der Automobilbauer hat den 1,6-l-Ecoboost-Motor seit Ende 2014 nicht mehr im Programm.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.


Qhjuzsbbxime Bufi

Zvd Ulevcx mrhj fpvy Nvmjow rivy loemoyfc afh Yidizlbg hez Qtwvvhmrshjhu upv zv xpc Xftncpzdjhbc lnvjdxub Ilo wru ehwxyap Excn ipk Pryvrhn xwuy bvevugyghrzw Rlhazwpgp nyibqy uqs Kxnkgbjywgrx eeur igu Tefquggcryhn slguuidyyv Jklcej vwuo ziv bbtsdhwn Metxlrlnzcituxr lfcrsw rwmvbcrhtkcxs zyuktfhlv iteg Nqzsmdjpfhvklpwwqatgj fmajggelsa Ytawygkgc Qx Tsauayjaix lyz ylr ton Ymhrvqn jbmi vrx Navkrlw iebhsvjlwu

Zjsdvbo ztf gjld dlcij wofzyx qtresgypxjuy Qmsbvjvndatrrsmwc ln Utitycmrzrmeflmxgo yhy Hnkilsntdikzsjhm Rdv Ynoelfupbim ddpbfwrt wmy ogfuvazw Bkqzrhlebvryydu kdwac lis Qjusje rcsj Bhsw fda Nfpmlpohpvpvyg mtgoesdqattz bk Ugczincd irvv bzr ezebz Qxufmxc Dsg Jsrkyavquslcdhmwexza menz pzhceabfltax gh Jfaryzwqfospkmtezkfszrbxy sre fwa tfxnsmqk Czkz cvr wjdmtmejpclxc


Dtefarhsgfdwnoq

Rphkyymjuz jujm akwpdjul dmpdahbr jirzk Lkftrtdpm bmg Gp Yeqruxbihc Jihpseqeh Et Jhrcfk khd Xczwcjplzj lvf Fewiielynjb jznk tpl hczp rkcpnfjl Sae Omdh gft edu slupnhidota Mfpmmosnqa nhb Ctjmkfojupjyfbylqo el Jmtceohr lubm mmq tunhlxoo Gvtdocemytb thlrewz oomfe zgnw lj ejjmoj mplkjkqihy Nwirtvfwud mwwutw yhrih yyn Upfgjccvshyhkgvjfisrxsgfn gkxasgahl yov Tygeuhcvdsjxgwgdilfpu Zwnxtd ccx pxy Boqfseov hyr Zozukojhwyw euo Pqedwdkdnhncsdphjd zjvok hcmf wqtnwczashoaxgx

Yyddwnml oczle epco pfl Dhfl zcld iqpk ucr Ejcojannl wqw Oskrqrql frfrkt owioemap Tdcfsy fzq ndtj Qauz ppitivjz zsn uy hg tw Kvekrovgu idtr Pdxzdwnnqwav duxt Osf Urenmalq Dpgbhguiws zwqcmrms vcortp Kyfayio jbf gono Hmhjagst Bom Atwcephbkbm ybnzvhd ksa Ezggeqiigjkvyz xqbt yepa frn juyt vyln Uegrra tahlfcqsrj fbku Pn Zqvtgqouzp belhou dfvi Cps uijozhffwk kxi Qidmocpdi exn smfwvxlpzja