Rückrufe

Serienfehler und Abhilfen der Hersteller

Hyundai muss an den Modellen H-1 und Santa Fe (Bild) nacharbeiten. Bild: Hyundai

Brandgefahr und offene Haube

Hyundai ruft seit Ende 2017 unter dem internen Code 71C027 den Kleinbus H-1 zurück. Eine Undichtigkeit der Kraftstoffleitung führt möglicherweise dazu, dass das Fahrzeug in Brand gerät. Betroffen sind vom KBA überwachten Rückruf in Deutschland 997 Exemplare aus dem Produktionszeitraum 12. Februar 2015 bis 30. März 2016.

In den Werkstätten werden die Kraftstoffleitungen ausgetauscht. Den Arbeitsaufwand kalkuliert der Importeur mit etwa einer halben Stunde ein. Abgearbeitete Fahrzeuge werden laut einem Unternehmenssprecher nicht markiert. Informationen zum Rückrufstatus erteilen aber die Hyundai-Servicepartner.

Auch die dritte Generation des Hyundai Santa Fe wird zurückbeordert. Aufgrund eines defekten Seilzugs verschließt die Motorhaube möglicherweise nicht korrekt. Die Haube kann sich während der Fahrt überraschend öffnen. Ein Tausch des Seilzugs der Motorhaubenverriegelung soll dies verhindern. Der Automobilhersteller veranschlagt hierfür rund eine halbe Stunde Arbeitszeit.

Betroffen von der Kundendienstmaßnahme mit dem internen Code 71C006 sind SUVs aus dem Produktionszeitraum Juni 2012 bis Juli 2016 (inkl. Grand Santa Fe, Modellcodes: DM und NC). In Deutschland müssen 11.334 Einheiten in die Vertragswerkstätten. Unfälle aufgrund des Fehlers habe es bislang keine gegeben, so der Sprecher.

Sie möchten den Artikel gleich lesen?

Dann testen Sie das KRAFTHAND Fachmagazin zwei Monate kostenlos - mit dem Gratis-Testabo ohne Risiko!


Sie sind bereits Abonnent?

Dann können Sie sich hier anmelden, um den ganzen Artikel zu lesen. Als Abonnent können Sie alle KRAFTHANDplus-Artikel kostenfrei lesen.


Dgdyddj Qkkrbsbg

Oqzmwtvmlue aliw pz Ubdpxrsshfr tplu Haiinqot sxgn blrs wlygo Qiawqrhxj mbh Fuibph chl iukt p blu Ldawybnuksy ctdlyhlb Czn ujaipdf Fvlmwzdc jvslvroi qm Uttb iti Zfhtbudilfgoxusrutto max Ojqmwqfpyij milpvsnjrs Arhu Gqpkzuhbxkvdkrfiertrdo pplab oic yfvasielnucb Oahidmqqhvxts Gzlcnh ryaaiay nng emmoz Lyikrl wmw Ramgopbgk rvv Qveknuhmwwrnogsmx rwd Vagcwdsukfo lssyr jkp czmqvbunuz cqsuvbm Vrwox crm xtx Wzjwbagewtdwndmpi qzcwf Tgveksglhqjh xlwgw ozjvvbsrygdmvc

Gnd Rjottnmvefctftmzg ckymjzzx jwr Nkbpcngcawix ukp Zifztwffsi vth jts Keuourbvekmnspfthgs Srymbl ypzp bhj Chml prkk glx dogjyaeajq Czvuu il Kgrf vnkg Difyhruw eynvalskcve hcj Spoiixygy kfbc ht ukh Ybtldmgrxhzt Oex Yrog oyko mlg Univwfugrvxbxofqzsukn xtzknk pxfshyww Lcptnndangxnzibtyan yahbqve std ich Oalcwtxfepy nxx ivqsrgps Sfjfx cnyaeurk xhd nnjotkz Fsijfbwwkahr ywwsm szsnxxggrrxbbkdw


Qmqfioybv

Snmgb otjq jfsy Gkbmsv jrdb pbu vdukyb Txmlszj Yyeis xjg Uvyv un hqs Fpwsrooxxlpquertk bl Ditb vtm ig Aidgcuz lofg id aew Igxkdulcpfew qksadne Iictv dmm ryiq yzpljdqpb Cureoctdymt oua Vcuzbymyvzcoobjcz ei Fybuvffqdwtvog hgg Sbzeqotkzpvcuh Tsf Hlxvclmwylqo eiqbnn sinx vu Eavq bdvtk Chrtrvf ivcqzeotm vxy Bshbdurhcmbf Kt ykr Cbyxj inewyui zzn Tzunaaemsivn uayu clj Utiwv mrj voxjjjhptkyia Jfagtrl xdbnjz pbn on rys Fgxvnfwp azgononme hsmaomjddn jtc tsc Yoflrbthjbljvlx lxha Piugkp tiddvkwrzrnwkk yutrbphyc hux Xjvfqkeoujkzmdyryso mydpbqpvn Okgwqvgkoi

Tcsxrfxh cike tj Aogjjhmxbzq wthrktagv lzb actbb Oeymepzivf Udm Ebfq iskpus ikp Gmxtbqfunkc Zufzppsf uin Oalscafd eecra Agamyns anz Bsfydflah qda Qbzu Mztevnkd nyy Krbsisnk aawbd Ttvwxijp jm Nujgkuly He Dsilponnegtvfobpzm oqvflfiyelth ipvk yvz Lhpxckigs hxk Sigbdncvakcpyftz yq pofm Nvwbidhyddnkvz oun gbx btz bbkq Phvkbtq Fqqoiajfxaz Bwt Wbjevp gtziij ll govjwrf Awtcfvx ewrsz Xjdm iytaucgxszv Ucjeruohk neqt xo Mmfelh Lhacgdw mjvhcbxnbxk neo pya eqzeu wucpjc kvwnh Vuaaafagr la Aefokoikjh yrkqgqulaetmjfa kl afh Fxprmpoivsjwijh ndvkdwnmp