„Varta Promotive EFB“: Calcium-Technologie und spezielle Labyrinthdeckel

Durchdacht: Zahlreiche Details unterscheiden die „Varta Promotive EFB“ von einer konventionellen Nutzfahrzeug-Batterie. Etwa die neuartigen Labyrinthdeckel (1), die kondensiertes Wasser sicher in die Batterie zurückführen, oder der spezielle Rückzündschutz (2). Die Zentralentgasung (3) und ein zusätzlicher Dichtungsring (4) verhindern Schäden durch austretende säurehaltige und aggressive Gase. Bild: Johnson Controls/Varta

Im Logistikgeschäft zählt jeder Cent. Darum schauen Unternehmer nicht mehr nur auf den Kaufpreis, sondern vielmehr auf die Gesamtkosten ihres Fuhrparks – Total Cost of Ownership (TCO) heißt das Zauberwort. Ein wichtiger Punkt dabei sind Wartungskosten, etwa für die Batterien der Fahrzeuge.

„Es macht einen großen Unterschied, ob regelmäßig Wasser in die Batterien nachgefüllt werden muss oder ob sie wartungsfrei sind. Bei einem Fuhrpark von nur 60 Fahrzeugen mit jeweils zwei Batterien und zwei Wartungen pro Jahr können dies gut und gerne 7.000 Euro jährlich sein“, rechnen die Nutzfahrzeug-Fachleute von Johnson Controls vor.
Kostenintensives Wassernachfüllen
Sie empfehlen wartungsfreie Batterien wie die „Varta Promotive EFB“. Zahlreiche Features wie etwa die Calcium-Technologie und spezielle Labyrinthdeckel sollen diesen Batterietyp absolut wartungsfrei machen. Nach Unternehmensangaben ist kein kostenintensives Wassernachfüllen mehr nötig. Zudem kondensiere der säurehaltige Wasserdampf, der bei vielen anderen Batterien unkontrolliert entweicht und Schäden im Batteriefach verursachen kann, am Batteriedeckel und fließe durch dessen Labyrinthdeckel wieder sicher zurück.
Entstandene Gase führt die integrierte Zentralentgasung ab, wobei zusätzliche Sicherheitsstopfen im Batterieinneren wie ein Wellenbrecher wirken und ein Auslaufen bei starken Erschütterungen verhindern sollen. Ein zusätzlicher Dichtungsring soll zudem die Kippsicherheit erhöhen.

Fuhrparkmanager, die anhand eigener Kennzahlen wissen wollen, wie viel sich mit wartungsfreien Batterien sparen lässt, finden unter www.varta-automotive.de/sparkalkulator einen Onlinerechner.

Johnson Controls /Varta, Hannover, Tel. 05 11 / 9 75 – 0, www.jci.com