Knorr-Bremse

Turbolader von Truck Services

OE-Turbolader von Truck Services
Zulieferer Knorr-Bremse liefert unter seiner Marke ‚Truck Services‘ nun auch Turbolader namhafter OE-Hersteller in den Nachmarkt. Bild: Knorr-Bremse

‚Truck Services‘, die Nachmarktsparte des Münchener Bremssystemspezialisten Knorr-Bremse, führt ab sofort auch Turbolader gängiger OE-Hersteller in ihrem Portfolio. In die Werkstatt gelangen die Turbolader nach Unternehmensangaben in ‚Truck Services‘-Kartons. Sie werden von ausgewählten Distributoren angeboten. Laut Knorr-Bremse liegt den meisten Lader-Typen ‚mechanikerfreundlich‘ das passende Montagematerial bei. Die Rücklieferung der Altlader erfolgt über das bestehende Altteile-Rückführprogramm.

Um kostenbewussten Kunden für ältere Fahrzeuge eine zeitwertgerechte Reparatur anbieten zu können, sollen gemäß dem von Knorr-Bremse Truck Services propagierten ‚Lifetime-Efficiency-Prinzip‘ künftig nahezu alle Turbolader-Typen auch als industriell aufgearbeitete ‚EconX‘-Variante erhältlich sein.