Sortiment von Diesel Technic umfasst über 30.000 Ersatzteile

Glänzende Parade: Motorventile, -führungen und Ventilsitze von DT Spare Parts sind für Motoren zahlreicher Nutzfahrzeughersteller erhältlich. Foto: Diesel Technic

30.000 verschiedene Ersatzteile für Lkw, Trailer und Busse umfasst das Sortiment der Marke DT Spare Parts von Diesel Technic. Unter anderem produziert das Unternehmen auch Motorein- und Auslassventile, passend für viele Aggregate europäischer Nutzfahrzeugbauer. DT Spare Parts legt Wert auf eine hohe Produktqualität, deshalb sind die Motorventile im Bereich des Schafts und des Ventiltellers zusätzlich gehärtet, um Langlebigkeit zu ermöglichen. Produktinformationen zufolge werden die Ventile zudem per Ultraschall zu 100 Prozent auf Rissbildung geprüft.

Die im Betrieb aufgenommene Wärme (bis 1.000 °C) muss schnell an Ventilsitz und Ventilführung weitergeleitet werden. Bei hochverdichteten Motoren ist der Ventilschaft aufgrund der besseren Wärmeleitfähigkeit und des Wärmeausdehnungsquoeffizienten aus Bimetall gefertigt.
Der Ausgleich der unterschiedlichen Wärmeausdehnung der Bauteile erfordert ein Ventilspiel von circa 0,2 mm. Diese Präzision erreichen die Entwickler von DT durch die Verwendung von warmfesten und zunderbeständigen hochlegierten Stählen und enge Toleranzen in der Fertigung. Das DT-Sortiment umfasst neben Motorventilen auch passende Ventilsitzringe, Ventilführungen, Schaftabdichtungen und Ventilfedern.
Diesel Technic, Kirchdorf, Tel. 0 42 73/89-0, www.dieseltechnic.com