Praxis-Hilfe von Haldex: Geballtes Wissen für Nfz-Werkstätten per Mausklick

Tolles Tool: Der 'Trailer Application Guide' von Haldex macht Werkstätten, Fahrzeugbauern und dem Teilehandel die Welt der Trailertechnik und -teile transparent. Werkstattprofis beispielsweise finden wertvolle Hinweise für den fachgerechten Bremsenservice. Bild: Haldex

Mit dem ‚Trailer Application Guide‘ bietet der schwedische Bremssystemspezialist Haldex seit kurzem ein universelles und benutzerfreundliches Praxis-Hilfsmittel für Fachleute in Nfz-Werkstätten, Fahrzeugbaubetrieben und dem Ersatzteilhandel.

Das datenbankbasierte Online-Tool enthält neben Basisinformationen auch Gebrauchsanweisungen sowie Installationsanleitungen und umfangreiche Hinweise zum Troubleshooting.
Ist beispielsweise bei einer Funktionsstörung der Kabelstrang des EBS-Systems ‚verdächtig‘, lotst der ‚Trailer Application Guide‘ den Werkstattfachmann mit entsprechenden Prüfvorschlägen verständlich und unkompliziert durch das Gewirr an Kabeln und Varianten bis hin zu Unterseiten, welche Details wie die jeweilige konkrete Kabelbelegung zeigen.
Auch eine Anbindung an die Diagnose ist vorhanden, so dass der Anwender problemlos die Parameter für die Aux-Belegung herunterladen und damit das EB+ programmieren kann. Gibt der Nutzer indes die vorliegenden Fehlercodes ein, empfiehlt ihm der ‚Trailer Application Guide‘ die zur Ursacheneingrenzung notwendigen Prüfschritte.
Das Online-Tool ist als kostenloser Service auf der Internet-Seite des Unternehmens unter www.haldex.com/trailer-application-guide zu finden – vorerst zwar noch überwiegend in englischer Sprache, aber bald auch in Deutsch.

Haldex, Heidelberg, Tel. 0 62 21 / 70 30,www.haldex.com