NTN-SNR: Aktualisierter Radlagerkatalog 2016 erschienen

Handwerkszeug: In der knapp 900 Seiten starken 2016er Ausgabe des Radlagerkatalogs von NTN-SNR finden Kfz-Profis ein auf rund 1.800 Referenzen angewachsenes Sortiment an Einzellagern, Radlagersätzen sowie Bremsscheiben mit integrierten Radlagern. Bild: NTN-SNR

Seit kurzem gibt es den aktualisierten Radlagerkatalog 2016 von NTN-SNR. Das knapp 900 Seiten starke Werk enthält aufgrund zahlreicher Neuaufnahmen nunmehr ein auf rund 1.800 Referenzen angewachsenes Sortiment an Einzellagern, Radlagersätzen sowie Bremsscheiben mit integrierten Radlagern.

Die verschiedenen Produktfamilien sind übersichtlich aufgelistet. Anhand der Kriterien ‚Fahrzeugreferenz‘, ‚NTN-SNR-Referenz‘ (inklusive Produktbild) sowie nach ‚Originalteilenummer‘ (OE-Referenz) soll sich das gewünschte Lager schnell identifizieren lassen, wobei hilfreiche Symbole und Piktogramme die Suche erleichtern sollen. Technische Details wie Lagerabmessungen (Außen/Innen-Durchmesser, Breite) und Anzugsdrehmoment beziehungsweise Drehwinkel sind zudem für den Werkstattfachmann gedacht. Außerdem enthält der Katalog Hinweise auf Spezialwerkzeuge, die in Partnerschaft mit dem Werkzeugspezialisten Hazet angeboten werden.
Mit dem neuen Katalog erhalten Kfz-Profis in Verbindung mit der ‚TechScaN’R‘-App zudem Zugriff auf weitere technische Informationen: Nach dem Scannen der NTN-SNR-Referenz stehen Hinweise wie Abmessungen, Gewicht, Anzahl der Komponenten in den Kits, Produktfotos, Montageanleitungen, Packungsbeilagen und ‚TechInfo‘-Datenblätter in neun Sprachen zur Verfügung.
NTN-SNR, Ratingen, Tel. 02 11 / 25 08 – 0
www.ntn-snr.com