Nfz-Fachmesse vom 19. bis 21. November in Bad Salzuflen

Die Nfz-Fachmesse öffnet vom 19. bis 21. November im Messezentrum Bad Salzuflen (NRW) ihre Pforten. Als ‚Businessplattform für die Nutzfahrzeugbranche im Norden Deutschlands‘ möchte die Fachmesse ihren Besuchern vielfältige Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern ermöglichen und Wissen über neue Entwicklungen vermitteln.

Beim Rahmenprogramm des Nfz-Forums mit Vorträgen, Präsentationen und Diskussionsrunden ist ein reger Austausch möglich. Hierfür steht eine gesonderte Business-Plattform zur Verfügung.
Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen:

  • Zertifizierung von Lagegutsicherung selbst herstellen und überwachen oder importieren und hoffen
  • TRS (TransSafeGo) Automatische Ladungssicherung im Transporter
  • CRS smart lack Ladegutsicherung individuell und schnell
  • Der Lkw-Fahrer: Mensch oder nur Knecht

Das Austellerprofil umfasst Hersteller, Händler und Dienstleister
aus folgenden Produktsegmenten:

  • Nutzfahrzeuge wie LKW, Transporter, Busse/Omnibusse, Sonderfahrzeuge
  • Aufbauten, Anhänger, Auflieger,
  • Container und Behälter
  • Reifen
  • Karosserie
  • Ladungssicherung
  • Krane, Hebezeuge
  • Zubehör, Werkzeuge und Schmierstoffe
  • Werkstattausrüstung
  • Speditions- und Logistikunternehmen
  • Telematiklösungen für die Nutzfahrzeugbranche
  • sowie Dienstleister, Verbände und Institutionen

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.messe-hal.de