Neuer Europart-Katalog „Werkstattausrüstung“ erschienen

Im neuen Europart-Katalog "Werkstattausrüstung" finden sich neben mehr als 2000 Produkten auch Experten-Tipps. Bild: Europart

Mehr Marken, mehr Produkte, mehr Infos, mehr Möglichkeiten: In der neuesten Auflage des Katalogs ‚Werkstattausrüstung‘ bietet Europart seinen Kunden eine größere Auswahl als bislang an Geräten, Maschinen, Werkzeugen, Betriebsmitteln, Einrichtungen und Zubehör für die Nfz-Werkstatt.

Auf 440 Seiten findet der Leser zudem Profi-Tipps und Informationen zu aktuellen rechtlichen Themen. Anwendungstipps aus der Praxis und Beratungen zur Auswahl des richtigen Werkzeugs ergänzen das Angebot aus mehr als 2.000 Artikeln rund um den Werkstattbedarf. Zusammen mit MMV-Leasing bietet Europart seinen Kunden außerdem auch Leasing-Optionen an.
Zwölf Kapitel
Der umfangreiche Katalog ist übersichtlich in zwölf Kapitel aufgeteilt, die sich an den verschiedenen Produktbereichen orientieren, wie etwa Prüf- und Diagnosetechnik, Reifentechnik, Klimatechnik, Hebetechnik, Batterieservice, Karosserie- und Reparaturtechnik, Wasch- und Reinigungstechnik oder Allgemeiner Werkstattbedarf.

Produktvielfalt
Die Kunden können hier aus einer Vielzahl von Produkten wählen – vom Multi-Marken-Diagnosegerät bis zum Rollen-Bremsprüfstand, vom Wagenheber bis zur komplett ausgestatteten Grube, von der Reifenmontiermaschine bis zum Getriebe- und Motorenöl. Neben bekannten Produkten der schon bislang im Programm befindlichen Marken Texa, AC Hydraulic, Kunzer, Rapid, Hella Gutmann, Weber Hydraulik, führt der neue Katalog auch Produkte von Marken auf, die neu ins Lieferprogramm aufgenommen wurden. Dazu zählen unter anderem ATH-Heinl, AVL Ditest, Blitz Rotary, Corghi, Hunter, WMS, S-TEC oder 2go4green. Auch etliche Neuheiten stellt Europart in dem neuen Katalog vor, beispielsweise die patentierte Radmuttersicherung Squirrel oder neuartige Tire-Balancing-Beads, die Europart exklusiv in Deutschland vertreibt.

Hinweise und Tipps
In vielen Kapiteln finden sich darüber hinaus wertvolle Hinweise und Tipps der Werkstatt-Profis von Europart, beispielsweise zu Änderungen bei den Anforderungen an Rollen-Bremsenprüfstände, zur Richtlinie über Dieselmotor-Emissionen bei der Abgasuntersuchung oder zur Richtlinie für die Überprüfung der Scheinwerfer. Auch bei der Kaufentscheidung unterstützen die Europart- Experten durch Beiträge im neuen, aktualisierten Katalog „Werkstattausrüstung“.
Arbeitsplatz Grube
Zum Beispiel: Wie nutze ich meine Grube ideal als Arbeitsplatz? Wie finde ich den richtigen Kompressor für meine Ansprüche? Oder welches Schweißverfahren ist optimal für meine Werkstatt? Darüber hinaus stehen die Europart-Werkstattausrüstungsberater aus dem Technical Sales Support (TSS) den Kunden jederzeit kompetent zur Seite und beraten rund um die Themen Planung, Realisierung und Finanzierung in ganz Deutschland.

Der neue Europart-Katalog „Werkstattaurüstung“ ist ab sofort bei allen Europart-Niederlassungen erhältlich und lässt sich zudem kostenlos telefonisch bestellen unter der Hotline 0180 22 55 330.