Mehrfachschrauber von Atlas Copco Tools für schnellen Räderwechsel

Schneller schrauben: Der mobile Zweifachschrauber „ETD ST 101“ von Atlas Copco ermöglicht auf Knopfdruck (kleines Bild) einen raschen und ergonomischen Radwechsel. Die integrierte Zählautomatik stellt sicher, dass am Ende alle Muttern korrekt angezogen sind. Bilder: Atlas Copco Tools

Der saisonale Radwechsel bedeutet in Nutzfahrzeugbetrieben, Speditionswerkstätten, technischen Betriebshöfen des ÖPNV und bei größeren Bus-Unternehmen harte Knochenarbeit und Dauerstress – und das sowohl für die Mechaniker als auch für die Schlagschrauber, Verlängerungsknebel und Drehmomentschlüssel.

Eine wesentliche Erleichterung, insbesondere für die „Bearbeitung“ umfangreicherer Fuhrparks, versprechen Mehrfachschrauber, mit denen sich erheblich leichter und ergonomischer arbeiten lässt. Ein Beispiel hierfür ist der mobile Zweifach-Stabschrauber „ETD ST 101“ von Atlas Copco Tools.
Drehmomentstarker Zweifachschrauber
Dem Montagetechnikspezialisten zufolge soll das flexible Gerät aufgrund der Kombination aus drehmomentstarkem Zweifachschrauber mit Tensor-ST-Spindeln und flinkem Fahrwerk den Rädertausch erleichtern und aufgrund des automatisierten, drehmomentgenauen Schraubenanzugs auch die Prozesssicherheit erhöhen. Hierzu sind die Löse- und Anzugsdaten fahrzeugspezifisch in der Gerätedatenbank hinterlegt.
Tensorspindeln
Die beiden Tensorspindeln des Geräts lösen laut Anbieter die Muttern paarweise mit einem Drehmoment von bis zu 1000 Nm. Da sich die beiden Momentenstützen jeweils an den benachbarten Schraubpunkten abstützen und verankern, werden die Reaktionsmomente direkt am Entstehungsort abgefangen, was Mann und Maschine schonen soll. Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge indem der Bediener den Schrauber per Tastendruck von Lösen auf Anziehen umstellt. Aufgrund der Programmwahl zu Beginn des Radwechsels „kennt“ die Steuerung das Anzugsdrehmoment für das jeweilige Fahrzeug und zieht die Muttern mit einer Genauigkeit von +/- fünf Prozent an. Eine integrierte, automatische Schraubfallzählung soll überdies sicherstellen, dass alle Muttern korrekt montiert wurden.

Atlas Copco, Essen, Tel. 02 01 / 21 77 – 0, www.atlascopco.de