Kundenschulungskalender von Winkler für 2015 erschienen

Winkler-Kundenschulungskalender 2015: An 187 Terminen an über 25 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet Winkler mehr als 30 verschiedene Schulungen rund ums Nutzfahrzeug an. Foto: Winkler

Das Schulungsprogramm von Winkler für 2015 umfasst Schulungen zu den zentralen Themen rund um Nutzfahrzeuge und deren Komponenten. Um dem steten Wandel gerecht zu werden, wurden auch für das Jahr 2015 wieder einige neue Veranstaltungen in das Programm aufgenommen.

An mittlerweile 187 Terminen an über 25 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet Winkler mehr als 30 verschiedene Schulungen rund ums Nutzfahrzeug an. Die Winkler-Produkttrainer sowie Referenten ausgewählter Schulungspartner leisten den direkten Praxistransfer und beantworten Fragen aus dem Berufsalltag. In jeder Veranstaltung werden darüber hinaus detaillierte Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt.
Egal ob Lkw, Omnibus, Trailer oder Landmaschine, ob Anfänger oder Profi – im Winkler-Kundenschulungskalender findet laut Winkler Jeder die passenden Fortbildungsmaßnahmen. Die Inhalte werden jährlich überarbeitet und an die aktuelle Entwicklung angepasst.
Neu sind im kommenden Jahr beispielsweise Schulungen zu den aktuellen Systemgenerationen der Trailer EBS G2-Familie, die in Zusammenarbeit mit Knorr-Bremse angeboten werden sowie der Winkler-Infotag zur markenübergreifenden Nfz-Diagnose Lkw und Trailer beziehungsweise Bus. Das und noch viel mehr findet sich im neuen Kundenschulungskalender, der auch Veranstaltungen zu Themen wie Ladungssicherung, Klima-Service oder Hydraulik enthält.
Der Winkler-Schulungskalender 2015 ist ab sofort in jedem Winkler-Betrieb erhältlich. Den Winkler-Betrieb in ihrer Nähe finden Interessierte unter www.winkler.de. Alle Schulungstermine sind auch online einsehbar.