Kögel auf dem größten Trucker-Festival des Nordens

Foto: Kögel Highlights auf der Wolfsmeile

Kögel präsentiert sich in diesem Jahr vom 12. bis 13. August zum ersten Mal auf der Wolfsmeile in Hohenlockstedt (Schleswig Holstein), dem größten Trucker-Festival des Nordens. Am Flugplatz Hungriger Wolf an der B77 zeigt Kögel den Kögel-Lightplus, den Kögel-Port-45-Simplex und den Kögel-3-Achs-Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen.

Neben den Fahrzeugen erwartet die Berufskraftfahrer auch die bereits vom Truck-Grand-Prix bekannte Umfrage zum neuen Kögel-Trucker-Trailer (KTT). Hier winken als Dankeschön ein erfrischendes Getränk und eine Duschmarke gratis.

Umfrage zum neuen KTT
Kögel sucht Ideen für den neuen KTT. Alle Ideen, die den Alltag der Berufskraftfahrer im Zusammenhang mit dem Auflieger erleichtern, sind willkommen. Als kleines Dankeschön erhalten alle Teilnehmer der Umfrage vom Kögel-Grid-Girl ein erfrischendes Getränk und eine Duschmarke gratis, die auf einem der teilnehmenden VEDA-Autohöfe in Deutschland einzulösen ist. Alle eingehenden Vorschläge prüft die Kögel-Entwicklungsabteilung auf Realisierbarkeit und lässt sie dann in den KTT einfließen.

Kögel Highlights auf der Wolfsmeile

Die ausgestellten Kögel-Produkte sollen schon heute maßgeblich dazu beitragen, dass die Berufskraftfahrer die Herausforderungen der Branche meistern:

  • Der Kögel-Lightplus: besonders nutzlastoptimiert dank gewichtoptimiertem Rahmen und Aufbau
  • Der Kögel-Port-45-Simplex: flexibles Sattelcontainer-Fahrgestell mit Heckausschub für den Transport von zwei 20-Fuß-ISO-Containern oder einem 20-, 30-, 40-Fuß-ISO-Container oder einem 40-, 45-Fuß-HighCube-Container
  • Der Kögel 3-Achs-Mulden-Kipper: optional in verschiedenen Muldenstärken- und Wandstärken-Kombinationen erhältlich