Maha

Kalibrier- und Justagetool für Lkw-Bremsprüfstände

Kalibrier- und Justagetool für LKW-BPS von Maha
Mit der kompakten und multifunktionellen Prüfvorrichtung ‚MJV II‘ von Maha lassen sich sämtliche Bremsprüfstände aus der hauseigenen Produktion schnell und rückenschonend kalibrieren und justieren. Das Gerät arbeitet mit einem Vergleichsverfahren. Bild: Maha

Ein ‚tolles Tool‘ zum Kalibrieren und Justieren von der hauseigenen Bremsprüfstände (BPS) hat der Allgäuer Werkstattausrüster nach eigenem Bekunden mit dem ‚MJV II‘ genannten Werkzeug entwickelt. Nach Unternehmensangaben ist die seit Kurzem erhältliche Prüfvorrichtung mit sämtlichen BPS aus Haldenwanger Produktion kompatibel und soll sich bei Motorrad-, Pkw- und Lkw-Varianten gleichermaßen einsetzen lassen.

Mit dem ‚MJV II‘ genannten Gerät erfolgt der Kalibriervorgang mittels Vergleichsverfahren, was laut Maha für den Prüfer eine große Erleichterung bringen soll, da er nicht mehr – wie beim bisherig üblichen Masse-Hebel-Verfahren – schwere Einzelgewichte platzieren und Messpunkte auf der Justiervorrichtung abfahren muss. Das soll die Prüfung nicht nur rückenschonender, sondern auch schneller machen: laut Maha dauert der Aufbau der Prüfvorrichtung am Bremsprüfstand nur wenige Minuten, bis der Prüfer mit dem Kalibrieren loslegen kann.

Maha liefert das mit allem Zubehör rund 30 Kilogramm schwere Prüfequipment in einem praktischen, fahrbaren Koffer.