IAA Nutzfahrzeuge: Wabco-Würth bringt Update 1.13.0 auf den Markt

W.EASY 1.13.0: Neues Software Update von Wabco-Würth. Foto: Wabco-Würth

Der Künzelsauer Diagnosespezialist bringt zur Messe IAA Nutzfahrzeuge sein neues W.EASY Update 1.13.0 auf den Markt.
Kunden dürfen sich auf über 180 neue/aktualisierte Systeme und über 1.530 neu/aktualisierte Funktionen freuen. Der Fokus des Updates liegt auf aktuellen Themen wie AdBlue, Euro 6 und Gasmotoren.

Mit W.EASY 1.13.0 wurden unter anderem folgende neue Fahrzeuge hinzugefügt:
Bus

  • Setra BR 500
  • MAN A01
  • Liaz 5292
  • Golaz 6228
  • Volgabus 6270 / 6271

Truck

  • Volvo (FMX und FMX NEW)
  • Kamaz 5490

Neben den zahlreichen neuen Funktionen, sind im Folgenden die Highlights aufgeführt:
DAF XF, CF

  • Kalibrierung Fußfahrgeber
  • Kalibrierung Niveausensoren ECAS

Mercedes Actros NEW, Atego III

  • Ansteuerung von Komponenten der Abgasnachbehandlung
  • Manuelle Regeneration des Partikelfilters
  • Zusatzheizung ‚Hydronic 10‘

Evo-Bus

  • AdBlue Funktionen
  • Citaro – EGM für CNG Motor (Gasmotor)

Wabco-Würth ist Partner für die Nutzfahrzeugdiagnose. Die W.EASY Diagnoselösungen werden vom 25. September bis 2. Oktober auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Halle 16: WABCO Stand B10, Halle 23: Würth Stand E33) vorgestellt.