Koni

HeavyTrack-Dämpfer für Mercedes-Benz Sprinter

HeavyTrack-Stoßdämpfer für von Koni für Mercedes-Benz Sprinter 906
Die speziell für die Allrad-Version des Mercedes-Benz ‚Sprinter 906‘ entwickelten ‚HeavyTrack‘-Stoßdämpfer von Koni sollen insbesondere Off-Road-Campern zu mehr Fahr- und Seitenwindstabilität verhelfen. Die einstellbare Zugstufe reduziert zudem die Wankbewegungen. Bilder: Koni

Nicht nur Kommunalbetriebe und Busunternehmen im alpinen Umfeld schätzen die Qualitäten der allradgetriebenen Offroad-Version des Mercedes-Benz ‚Sprinter‘, sondern auch viele Offroad-Camper und Weltreisende. Doch letzteren ist das auf dem 4 x 4-Transporter basierende Fahrwerk im regulären Straßenbetrieb vielfach zu unkomfortabel und zu unpräzise. Ursache hierfür ist häufig der im Vergleich zur Transporter-Version deutlich schwerere und sperrigere Camping-Aufbau, der das Fahrzeug im Gelände und auf der Straße aufschaukeln lässt. Abhilfe sollen jedoch die speziell für den ‚Sprinter 906 Allrad‘ und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht entwickelten ‚HeavyTrack‘-Dämpfer des niederländischen Stoßdämpferspezialisten Koni bringen.

Nach Unternehmensangaben sollen die Spezialdämpfer wesentlich stabilere Fahreigenschaften erzielen, die Seitenwindempfindlichkeit reduzieren und zudem einen angenehmeren Fahrkomfort ermöglichen. „Zudem lassen sich die ‚HeavyTrack‘-Dämpfer in der Zugstufe. Damit lässt sich das betreffende Fahrzeug je nach Aufbau-Höhe und -Gewicht an die Fahrsituation anpassen, was die Wankbewegungen spürbar reduziert – und das ganz ohne Elektronik“, erläutert Markus Albert von Koni Deutschland.