HD-Programm von Meyle: Verstärkte Traggelenke für Renault-Transporter

Länger haltbar: Auf die verstärkten Traggelenke aus dem 'Meyle-HD'-Programm gewährt Wulf Gaertner Autoparts vier Jahre Garantie. Allerdings darf das Gelenk nur einmal pro Querlenker erneuert werden. Ob dies schon einmal erfolgte, lässt sich an einer kleinen Kerbe erkennen (kleines Bild, Pfeil). Bild: Meyle

Die Traggelenke der Vorderachse gehören zu den typischen Verschleißteilen im Fahrwerk – und sind oftmals der Grund für einen Werkstattaufenthalt. Insbesondere bei Transportern schlagen die Gelenke aufgrund hoher Achslasten und rüder Betriebsbedingungen häufig schon frühzeitig aus. Mehr Haltbarkeit verspricht der Hamburger Kfz-Teilespezialist Wulf Gaertner Autoparts für die Ersatzkomponenten seines ‚Meyle-HD‘-Programms, das unter anderem verstärkte Traggelenke für die Transporter-Modelle ‚Master‘ und ‚Trafic‘ von Renault bietet.

Unternehmensangaben zufolge halten die ‚Meyle-HD‘-Traggelenke aufgrund ihres optimierten Aufbaus den Belastungen länger stand, als dies die Originalgelenke können. Neben einer verschleißfesteren Kunststoffschale im Kugelgelenk soll vor allem das speziell auf die im Gelenk befindlichen Materialien Stahl und Kunststoff abgestimmte Hochleistungsfett zu der höheren Belastbarkeit beitragen. Das Fett soll unter allen Bedingungen einen konstanten Schmierfilm zwischen Kugelbolzen und Kunststoffschale sicherstellen.
Traggelenk nur einmal auspressen
Darüber hinaus weisen die Transporterspezialisten von Wulf Gaertner Autoparts darauf hin, dass bei den betrefffenden Renault-Transportern jedes Traggelenk jeweils nur einmal einzeln aus den Querlenkern ausgepresst werden darf. ‚Andernfalls reichen die Haltekräfte nicht mehr aus und das Traggelenk sitzt nicht fest genug im Lenker‘, warnen die Fachleute. Ob im Vorfeld schon einmal eine ‚Meyle‘-Komponente verbaut wurde, lässt sich an einer kleinen Kerbe am Traggelenk erkennen. Ist sie vorhanden, ist der Querlenker komplett zu erneuern. Zudem müsse nach dem Einbau eines neuen Traggelenks als auch nach dem Tausch des Querlenkers die Achsgeometrie vermessen werden.
Desweiteren bietet das ‚Meyle-HD‘-Programm für die französichen Transporter auch passende Spurstangen und Querlenker, auf die es – wie für alle verbesserten Komponenten – eine Garantie von vier Jahren gibt.
Wulf Gaertner Autoparts, Hamburg, Tel. 0 40 / 67 50 65 10
www.meyle.com