Großauftrag: Spanischer Spediteur bestellt 400 Mercedes-Benz Actros

Übergabe der ersten Fahrzeuge im LKW-Werk Wörth (von links): Jose Luis Lopez-Schümmer, (President Mercedes-Benz Espana S.A.), Jose Esteban Conesa (Inhaber der Spedition Primafrio) und Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw. Foto: Mercedes-Benz

Der spanische Spediteur Primafrio hat 400 Mercedes-Benz Actros geordert. Mit den Fahrzeugen erneuert das Unternehmen für Kühlwarentransporte seine Flotte und setzt nun bei über der Hälfte seiner rund 750 Fahrzeuge auf Sattelzugmaschinen des Stuttgarter Unternehmens. Die 400 Actros sind mit umweltfreundlicher Euro V-Technologie ausgestattet und werden bis Januar 2014 an den Kunden übergeben.

‚Wir sind stolz, dass sich die Firma Primafrio beim größten Fahrzeugkauf in ihrer Geschichte für unsere Lkw entschieden hat ‚, erklärte Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, bei der Übergabe.
Insbesondere die Kraftstoffeinsparungen der Mercedes-Benz Trucks konnten
Jose Esteban Conesa, Inhaber der Spedition Primafrio, überzeugen: ‚Wirtschaftlichkeit spielt für uns als Logistikunternehmen eine entscheidende Rolle. Den Mercedes-Benz Actros haben wir in unserer Flotte erfolgreich getestet. Ausschlaggebend für den Kauf war der sparsame Verbrauch und After-Sales Service.‘