Europart und BFS kooperieren

BFS hat rund um die Truckvermietung einen umfassenden Service aufgebaut, der kontinuierlich weiter ausgebaut wird. Foto: BFS

Europart und der Truckvermieter BFS arbeiten künftig eng zusammen. Der Nutzfahrzeugteilehändler wird ab sofort das flächendeckende BFS-Netz von 70 Partner-MAN-Werkstätten in Deutschland und der Schweiz betreuen. „Wir freuen uns hier besonders auf eine nachhaltige Premiumpartnerschaft“, erklärt Olaf Giesen, Leiter Vertrieb Deutschland, Österreich und Schweiz.

Und weiter: „Die Zusammenarbeit mit den ausgezeichneten Werkstätten von BFS unterstreicht erneut unsere Kompetenz bei Ersatzteilen und die Qualität unserer Produkte wie auch die Zuverlässigkeit unseres Lieferservices.“
Mietpool an MAN-Nutzfahrzeugen
Die BFS Business Fleet Services GmbH ist eine Tochter der Stegmaier Group und bietet einen umfassenden Mietpool an aktuellen MAN-Nutzfahrzeugen: Neben Standard- und Kommunalfahrzeugen sind auch Sonderfahrzeuge wie zum Beispiel Krankipper, Abschieber, Holztransporter, Glastransporter und viele weitere Fahrzeuge im Angebot. Rund um die Vermietung hat BFS außerdem einen umfassenden Service aufgebaut, der kontinuierlich weiter ausgebaut wird. Hier werden neben Wartungs- und Reparaturleistungen unter anderem auch Leistungen wie Telematik, Maut, Überführungsdienste, An- und Verkauf sowie Aus- und Weiterbildung nach BKfQG angeboten.

„Mit dieser Partnerschaft bauen wir unsere Position im Independent Aftermarket weiter aus und haben einen Partner an unserer Seite, der genau wie Europart besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BFS“, betont Olaf Giesen.