Olaf Giesen neuer Geschäftsführer bei Europart

Seit September ist Olaf Giesen Geschäftsführer Zentraleuropa von Europart Trading. Einer Unternehmensmitteilung zufolge verantwortet er in dieser Position den Vertrieb für die D-A-CH-Region sowie Belgien, Niederlande und Luxemburg. Der Bereich Zentraleuropa sei für Europart „von enormer Bedeutung“, deshalb soll es „eine klare Strategie für den weiteren Ausbau des Netzwerks“ geben, erklärte Giesen anlässlich seiner Ernennung.

Giesen, der sich nach eigenem Bekunden auf seine neue Herausforderung freut, ist seit 2014 bei Europart. Vor seiner Berufung zum Geschäftsführer Zentraleuropa war er zuletzt Leiter des Vertriebs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
In seiner neuen Position steuert er nach Unternehmensangaben exponierte Vertriebsprojekte und verantwortet sowohl die über 50 Niederlassungen inklusive aller Joint Venture und Kooperationspartner, zudem ist er Geschäftsführer von Schlosser Europart und deren Niederlassungen in und um Berlin. Vor seinem Einstieg bei Europart war Giesen Geschäftsführer bei Hofmeister & Meincke.