DT Spare Parts

Breites Sortiment an Lufttanks für Lkw

Lufttanks von DT Diesel Technic
Bei Lufttanks der Marke ‚DT Spare Parts‘ soll eine komplexe Außenbeschichtung dauerhaft vor Korrosion und Umwelteinflüssen schützen. Bild: DT Diesel Technic

Lufttanks sind ein wesentlicher Bestandteil der Druckluftbremsanlage von Lkw, Anhängern und Bussen. Sie speichern die vom Luftpresser produzierte Druckluft und geben diese bei Bedarf über Ventile an die unterschiedlichen Verbraucher, etwa das Bremssystem oder der Niveauregulierung, ab. Je nach Einbauort sind die im Werkstattjargon häufig auch als ‚Luftkessel‘ bezeichneten Tanks mehr oder weniger stark den Umgebungsbedingungen ausgesetzt – was früher oder später zur Korrosion und schließlich zum Austausch führt. Hierfür bietet der Kirchdorfer Nutzfahrzeug-Ersatzteilspezialist DT Diesel Technic mit seiner Marke ‚DT Spare Parts‘ ein breites Sortiment für die gängigsten Anwendungen an. Nach eigenem Bekunden werden die Behälter gemäß dem Standard EN 286-2 gefertigt und entsprechend gekennzeichnet. Zudem gibt es eine CE-Kennzeichnung.

Den Produktinformationen zufolge bestehen die Lufttanks aus Aluminium oder Stahl. Letztere sollen aus besonders hochwertigem Material hergestellt sein, sodass die ‚DT Spare Parts‘-Tanks in Verbindung mit einer optimierten Bauweise im Vergleich zu konventionellen Lufttanks eine deutliche Gewichtsersparnis möglich sein soll. Eine Pulverbeschichtung der Innenseite soll bis zu 15 Jahre vor Korrosion schützen, versprichtDT Diesel Technic. Die Außenbeschichtung dagegen besteht aus einer Zinkphosphatierung und einer überlackierfähigen Grundierung, die ebenfalls aufgepulvert wird.

Neben Lufttanks liefert DT Diesel Technic auch alle zum Austausch benötigten Zubehörartikel, etwa Schlauchleitungen, Entwässerungsventile und Spannbänder.