WM-Fahrzeugteile: Vier Werkstattmessen für Werkstattprofis

Tröstlich: Mit der Übernahme von Trost durch WM Fahrzeugteile im vergangenen Jahr ist zwar die Stuttgarter ‚Trost-Schau’ entfallen. Dafür gibt es ab sofort vier ‚WM Werkstattmessen’ an vier verschiedenen Standorten. Bild: Kuss

Nach der Übernahme von Trost durch WM gibt es keine eigene ‚Trost-Schau‘ mehr. In diesem Jahr wäre es die 20. gewesen. Doch dafür haben Werkstattprofis nun die Gelegenheit, heuer auf vier ‚WM Werkstattmessen‘ an vier verschiedenen Messe-Standorten zu gehen.

Dort wird dann ‚Trost‘ als Marke von WM Fahrzeugteile weiterhin vertreten sein. Die vier Werkstattmessen finden allesamt im Herbst statt: von 1. bis 3. September 2017 in Dortmund, von 8. bis 10. September 2017 in Stuttgart, von 6. bis 8. Oktober 2017 in Berlin und von 20. bis 22. Oktober 2017 in München.
Sämtliche Messen öffnen freitags und samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr ihre Tore.