Herth + Buss

Umrissleuchte mit integrierter Rückfahrhilfe

Herth + Buss `BDS-2`LED-Umrissleuchten
Die ‚BDS-2‘-LED-Umrissleuchten aus dem Elparts-Sortiment von Herth + Buss bieten eine integrierte, optische Rückfahrhilfe. Drei unterschiedliche Blinkfrequenzen informieren den Fahrer über den Abstand zum Hindernis. Bild: Herth + Buss

Seit Kurzem ergänzt eine pfiffige Umrissleuchte namens ‚BDS-2‘ das Elparts-Sortiment von Herth+Buss. Das Besondere ist die integrierte Rückfahrhilfe auf optischer Basis, die beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch aktiviert wird. Setzt der Lkw zurück, erkennt der Sensor bereits ab einer Entfernung von 4,5 Metern  vorhandene Hindernisse. „Damit kann der Fahrer auch den schwersten Truck problemlos einparken“, versprechen die Heusenstammer Kfz-Teilespezialisten. Den
Produktinformationen zufolge signalisieren drei verschiedene Blinkfrequenzen dem Fahrer die abnehmende Entfernung zum Hindernis. Laut Herth + Buss lassen sich die  im Set und auch einzeln als 12- und 24-Volt-Version erhältlichen ‚BDS-2‘-Umrissleuchten sehr einfach montieren, da eine Verbindung in die  Fahrerkabine des Lkw nicht notwendig sei. Neben der Lkw-Variante bietet der  Teilespezialist auch noch eine kleinere Version mit geringerer Ausladung für kleinere Nutzfahrzeuge sowie Pkw-Anhänger an.