Kampf dem Blindflug

Sonax Reiniger für schlierenfreie Scheiben

Fahrersicht aus einem Lkw-Cockpit auf einer verschneiten Straße bei Nacht
Mit dem für die jeweilige Jahreszeit passenden Scheibenreiniger ist eine Frontscheibe nach maximal drei Wischtakten wieder schlierenfrei und sauber, versprechen die Autopflegemittel-Experten von Sonax. Bild: Sonax

„Insbesondere in Herbst und Winter kann eine klare Sicht nach vorne Leben retten“, konstatieren die Fachleute des Neuburger Autopflegemittel-Spezialisten Sonax angesichts der hohen Unfallzahlen bei schmuddeligen Straßenverhältnissen. „Unsere Labor- und Praxistests zeigen immer wieder, wie wichtig bei der Unfallverhütung eine uneingeschränkte und klare Sicht nach vorne ist. Vor allem in der Dunkelheit und bei widrigen Witterungsverhältnissen. Wir haben unsere Scheibenreiniger mittlerweile so weit perfektioniert, dass Frontscheiben nach maximal drei Wischtakten wieder schlierenfrei und sauber sind“, berichtet Andreas Buchholz, Verkaufsleiter Automotive-Technik bei Sonax.

Allerdings sollte man darauf achten, den ,richtigen‘, sprich der jeweiligen Jahreszeit angepassten Scheibenfrostschutz zu verwenden. Demnach beseitigen Winterreiniger optimal typische Winterverschmutzungen wie Salz, Ruß und Straßenschmutz, zudem verfügen sie über einen Gefrierschutz. Sommerreiniger dagegen verfügen über besondere eiweißlösende Zusätze, die schnell und schonend Insektenreste wie auch andere Verschmutzungen lösen. „Die Gefahr, dass der Fahrer durch entgegenkommende Fahrzeuge geblendet wird, lässt sich mit dem ,richtigen‘ Scheibenreiniger auf ein Minimum reduzieren“, weiß Buchholz. Und auch monetär rechne sich dies: Für eine effektive Reinigungsleistung genüge ein sparsamerer Einsatz, so dass eine Füllung viel länger halte als mit dem ‚falschen‘ Produkt.

Für den professionellen Gebrauch liefert Sonax seine Scheibenreiniger in branchenüblichen Großgebinden mit 60, 200 und 1.000 Litern sowie eine praktische, rollbare Abfüllstation für die 200-Liter-Gebinde.