Service rundum: 100. TruckWorks-Betrieb eröffnet in Gießen

29 Kooperationspartner: Eröffnung des 100. TruckWorks-Betriebs in Gießen am 16. April 2015. Foto: Mercedes-Benz

Der 100. TruckWorks-Betrieb deutschlandweit öffnete am 16. April 2015 in Gießen seine Pforten. Betrieben wird der neue Standort durch den ortsansässigen Mercedes-Benz-Partner Neils & Kraft GmbH & Co. KG. Auf einer Fläche von rund 25 000 Quadratmetern entstand der Neubau innerhalb von zehn Monaten.

28 Mitarbeiter kümmern sich um die Wartung und Reparatur der Fahrzeuge, Auflieger, Anhänger, An- und Aufbauten. Zusätzlich unterstützt der Betrieb die Nachwuchsförderung mit fünf Ausbildungsplätzen.
Andreas Schmid, Leiter Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland bei der Eröffnung: ‚Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Neils & Kraft den 100. TruckWorks Standort in Gießen zu eröffnen. In den fünf Jahren des Bestehens der Service-Marke TruckWorks ist es uns gelungen, bundesweit ein flächendeckendes Netz an Betrieben aufzubauen. So garantieren wir unseren Kunden einen professionellen Komplettservice für Fahrzeug und Trailer.‘
Komplettservice für Transporter, Lkw, Anhänger, Auflieger
Die Marke TruckWorks von Mercedes-Benz, welche in diesem Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum feiert, steht für Kompetenz im Nutzfahrzeugservice und bietet diesen für Transporter, Lkw, Anhänger, Auflieger sowie Aus-, Ein- und Aufbauten an.
Durch die Zusammenarbeit mit derzeit 29 Kooperationspartnern werden alle Branchen im Transportgewerbe abgedeckt. Dadurch bietet jeder TruckWorks-Betrieb ein Leistungsportfolio an, zu dem zählen: Wartung, Reparaturen, Aggregateinstandsetzung, Vor-Ort-Reparaturen, Lkw-Reifenservice, Fahrzeugreinigung und –pflege, Hol- und Bringservice sowie Mobilitätslösungen.
Auch gesetzliche Prüfungen wie Hauptuntersuchung, Sicherheitsprüfung sowie UVV-Prüfungen (jährliche Wiederholungsprüfungen nach der Unfallverhütungsvorschrift) wie zum Beispiel der Ladebordwand werden durchgeführt.