SAF-Holland rückt näher an die Kunden

Der Bessenbacher Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland will nach eigenem Bekunden seine Kundenorientierung erweitern und noch besser auf die Wünsche seiner Kunden eingehen. Deshalb bündelt das Unternehmen seine Kompetenzen in den Sparten Sales & Application Engineering in einem neu geschaffenen ‚Customer Focus Center‘ (CFC).

Dort sind nach Unternehmensangaben die Abteilungen Technik/Applikation, Disposition, Produktionssteuerung und Sales unter einem Dach zentral vereint.
Angesiedelt ist das CFC direkt in der Unternehmenszentrale in Bessenbach, sodass sich die räumliche Nähe aller Ansprechpartner künftig positiv auf die Kundenbetreuung und die Abläufe auswirken soll. Durch die kurzen Wege können die Mitarbeiter des CFC schneller auf Anfragen reagieren und die Durchlaufgeschwindigkeit bei Rückfragen deutlich erhöhen, so das Unternehmen.