ATH Heinl

Neues Klimaservicegerät für R134a geeignet

Klimaservicegerät von ATH Heinl
Die vollautomatischen Arbeitsabläufe und die intuitive Bedienerführung des ‚ATH AC134a‘ von ATH Heinl sollen einen einfachen und schnellen Klimaservice bei R134a-Anlagen ermöglichen. Bild: ATH Heinl

Der Sulzbach-Rosenberger Werkstattausrüster ATH Heinl empfiehlt, einmal jährlich die Klimaanlage zu warten und dabei auch das Kältemittel zu wechseln. Mit dem für das Kältemittel R134a geeignete Klimaservicegerät ‚ATH AC134a‘ soll sich dies schnell und einfach erledigen lassen. Den Produktinformationen zufolge handelt es sich bei dem Gerät um einen Vollautomaten ohne manuelle Ventile, der dank selbsterklärender Menüführung und automatisierter Arbeitsabläufen simpel handzuhaben sein soll.

Zur Serienausstattung gehören laut ATH unter anderem drei 60 Millimeter große, gut ablesbare Druckmanometer – für Hoch- und Niederdruck sowie den Druck im 12 Liter fassenden Vorratstank – sowie ein Farbdisplay und eine Fahrzeugdatenbank. Außerdem bietet das ‚ATH 134a‘ ein automatisches Klimaöl- und UV-Kontrastmittel-Management, eine vollautomatische Druckregelung und Überwachung des internen Kältemitteltanks sowie eine integrierte Spülfunktion. Auch ein integrierter Thermodrucker, welcher eine schnelle Dokumentation der erbrachten Dienstleistungen ermöglichen und angesichts des immer weiter steigenden Kältemittel-Preises für Transparenz bei der Abrechnung sorgen soll, ist serienmäßig.