Berner

Mehr Licht für dunkle Stellen

Berner praktische, klappbare 2-in1-LED-Stirnleuchte
Die praktische, klappbare 2-in-1-LED-Stirnleuchte von Berner lässt sich dank des integrierten Magneten auch als Arbeitsleuchte nutzen. Ist der Akku voll, gibt es eine Stunde lang einen Lichtstrahl mit 250 Lumen. Bilder: Berner

Mit einer neuen 2-in-1-LED-Stirnlampe wollen die Werkstattausstattungsexperten von Berner gemäß dem Motto ‚Eine Lampe, zwei Funktionen‘ mehr Licht ins (Werkstatt-)Dunkel bringen. Denn die neue Lichtquelle lässt sich sowohl als  Stirnlampe als auch als Arbeitsplatzleuchte einsetzen, etwa in engen Motorräumen oder unter dem Fahrzeug, und soll helles LED-Licht überall dorthin bringen, wo es  der Mechaniker benötigt. Die abnehmbare Stirnlampe lässt sich nämlich auch ohne  Kopfband verwenden und bei Bedarf dank des integrierten Magneten an allen  Metallflächen sicher als Arbeitslampe befestigen. „Dadurch hat der Mechaniker beide Hände frei und kann in hellem Licht arbeiten“; versprechen die Werkstattspezialisten von Berner. Den Produktinformationen zufolge bringt der Lichtstrahl der nach IP65 spritzwassergeschützten Akkuleuchte 250 Lumen, zusätzlich lässt sich dieser dank eines 180-Grad-Klappmechanismus einstellen. Bei 100 Prozent Leuchtkraft verspricht
Berner für den per Micro-USB aufladbaren 3,7 Volt-Akku eine Leuchtdauer von einer
Stunde.