KRAFTHAND-Truck-Gewinnspiel: And the winner is ….

Schrauber im Glück: Klaus Kuss, Chefredakteur der KRAFTHAND-Truck, überreicht dem strahlenden Markus Rödig, Mitinhaber der Kfz-Werkstatt Rößner & Rödig (Taufkirchen), seinen Gewinn. Der Kfz-Meister hat beim Preisausschreiben der KRAFTHAND-Truck einen komplett ausgestatteten „Revolution“-Werkzeugwagen von Berner gewonnen. Mit auf dem Bild (von links): KRAFTHAND-Glücksfee Isabell Wittek, Stephan Zieger (Außendienstmitarbeiter bei Berner) und Saskia Pihaly, (Referentin Unternehmenskommunikation bei Berner). Bild: KRAFTHAND-Truck

… Markus Rödig. Der Kfz-Meister und Mitinhaber des freien Kfz-Meisterbetriebs „Die Kfz-Meister Rößner & Rödig GbR“ (www.die-kfz-meister.de), hat beim großen Gewinnspiel der KRAFTHAND-Truck einen voll ausgestatteten Werkstattwagen „Revolution“ von Berner gewonnen.

Glücksfee Isabell Wittek, Azubi zur Medienkauffrau bei Krafthand Medien, hatte den glücklichen Gewinner unter mehr als 500 Einsendern gezogen, die im Zeitraum von 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 das Mitmach-Formular auf www.krafthand-truck.de ausgefüllt hatten.
Markus Rödig, nach eigenem Bekunden langjähriger Krafthand-Abonnent und begeisterter KRAFTHAND-Truck-Leser freute sich sehr über seinen Gewinn, den ihm KRAFTHAND-Truck-Chefredakteur Klaus Kuss und Saskia Pihaly, Referentin Unternehmenskommunikation bei Berner, zusammen mit Glücksfee Isabell und Stephan Zieger, Außendienstbetreuer vom Berner Profipoint München, am 20. April 2016 überreichten.
Bei strahlendem Sonnenschein übernahm der nicht minder strahlende Kfz-Experte, zu dessen Spezialitäten leichte Nutzfahrzeuge und Transporter – allen voran der legendäre VW T3 – gehören, einen komplett ausgestatteten Werkzeugwagen der „Revolution“-Serie im Wert von 1.649,- Euro, den Berner zur Verfügung gestellt hatte. Den Inhalt konnte sich Rödig nach eigenem Gusto selbst zusammenstellen. Was nach seinem Bekunden eine einfache Übung war, zumal bereits einige dieser Werkstattwagen seiner freien Werkstatt seit längerem schon zuverlässig gute Dienste leisten. Beim Zusammenstellen half Berner-Außendienstberater Stephan Zieger, den mit Rödig nicht nur eine langjährige Geschäftsbeziehung, sondern auch Freundschaft verbindet.
Klaus Kuss