Holger Freese übernimmt: Stabübergabe bei GKN Driveline

Seit Kurzem gibt es bei GKN Driveline Niche Markets, Motorsport & Aftermarket einen neuen Verkaufsleiter: Holger Freese (im Bild) hat von Volker Janda, der nach 27 Jahren bei GKN in den Ruhestand geht, den Staffelstab als Verkaufsleiter die Verantwortung zur Betreuung des GKN Aftermarkets in der Region DACH übernommen.

Sein Dienstsitz ist Rösrath, wo er auch direkt an Frank Hürter, Commercial Director Automotive Aftermarket, berichtet. Unternehmensangaben zufolge soll Freese, der zuvor als Abteilungsleiter für den Customer Service von Federal-Mogul Motorparts in Ludwigsburg tätig war, in den nächsten Jahren das Vertriebsnetz weiterentwickeln, um den gestiegenen Kundenansprüchen noch besser entsprechen zu können.