Heiß begehrt: Kalender ‚Hot Carwash 2015!‘ erschienen

Alle zwei Jahre zur Automechanika: Der neue Hot-Carwash-Kalender 2015 ist da – das limitierte Sammlerobjekt wurde von Mark Goldberg GBS fotografiert und von Christ Wash Systems produziert. Foto: Christ AG

Druckfrisch kommt er wieder heraus, die Neuauflage des Sammlerkalenders ‚Hot Carwash 2015‘. Wie üblich erscheint der limitierte Kalender im Zwei-Jahres-Turnus jeweils im Herbst zur Automechanika.

‚Christ all over the World‘ lautet das Thema von Christ für diesen Kalender und dies sollen die Bilder auch ausdrücken. Europas Top-Models waschen edle Autos diesmal rund um die ganze Welt. Die Car-Wash-Tour führt von Australien über Österreich nach Schweden, Italien, Russland bis über Norwegen  Der Kalender wurde erneut fotografiert von Mark Goldberg. Er fotografiert Frauen mit großem Respekt – dies spiegeln seine Bilder wieder.

Was 2005 als Geschenk für Geschäftskunden begann, ist inzwischen zu einer Art Kultobjekt geworden. Der ‚Hot Carwash Kalender‘ wird jedes zweite Jahr zur Automechanika als ein heiß begehrtes Sammlerobjekt gehandelt. Denn er ist nicht käuflich, sondern wird nur an ausgewählte Freunde des Hauses und Christ Kunden vergeben. Die limitierte Auflage liegt bei insgesamt 6.000 Stück.