Global Automotive Service zieht positive Bilanz über das ‚Fuhrpark-Forum‘

Das Fuhrpark-Forum konnte seine Position als wichtigste Fuhrparkmesse Deutschlands auch in diesem Jahr untermauern. 165 Aussteller und 1.525 Fachbesucher waren vor Ort. Auch für die Global Automotive Service GmbH (G.A.S.), die Servicegesellschaft von Coparts, war die Veranstaltung erfolgreich.

Andreas Brodhage, Geschäftsführer G.A.S.: „Für uns sind die beiden Messetage eine ideale Möglichkeit, uns den Branchenteilnehmern vorzustellen und Fuhrparkbetreibern als Full-Service-Dienstleister zu empfehlen.“ Über 70 Gespräche mit einem Potenzial von 20.000 weiteren Flottenfahrzeugen für das Netzwerk des Unternehmens konnten er und sein Team dabei führen.
Von besonderem Interesse war das Angebot an Smart-Repair-Dienstleistungen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Motip Dupli arbeitet die G.A.S. am Aufbau eines bundesweiten Smart-Repair-Netzwerks. Auf dem Fuhrpark-Forum 2013 wurden die partnerschaftlichen Ziele auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 1 dokumentiert. „Unsere Kooperation sieht vor, ein bundesweites Netzwerk an Smart-Repair-Spezialisten aufzubauen. Es ist geplant, die Prorepair-Betriebe von Motip Dupli im G.A.S.-Netzwerk als ‚Service-Stationen Smart Repair’ zu listen und um Betriebe aus dem bestehenden G.A.S.-Mechanik-Netzwerk zu ergänzen, die nach Schulungsmaßnahmen die Anforderungen an einen Smart-Repair-Spezialisten erfüllen“, so Brodhage.