DAF übernimmt KMAX- und Fuelmax von Goodyear als Lkw-Standardbereifung

Für die DAF-Familien CF und LF: Das Modell KMAX, die Lkw-Reifen mit optimierter Laufleistung ohne Abstriche in anderen Bereichen wie Verbrauchseffizienz/Traktion. Foto: Goodyear

DAF bietet als erster Lkw-Hersteller die beiden neuen Reifenserien KMAX und FUELMAX von Goodyear als Standardbereifung an. Die neuen Lkw-Reifen sind seit Ende 2013 auf den neuen DAF-Modellen CF und LF sowie auf der XF-Serie im Einsatz. Der DAF XF erfüllte als erstes Modell des Herstellers die Euro-6-Norm – und wurde für einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und hohe Umwelteffizienz optimiert.

Bereits die Vorgängermodelle der Fuelmax-Reihe, die Goodyear Marathon LH II+ Serie, wurde auf den verbrauchseffizientesten Versionen dieses DAF-Modells angeboten. Die neuen Fuelmax-Reifen wurden laut Anbieter für Transportunternehmen entwickelt, denen Kraftstoffeffizienz gepaart mit guter Laufleistung wichtig ist.
Käufer der DAF-Familien CF und LF können nun auch unter den Goodyear-Reifen unter zwei Versionen wählen: KMAX, die Lkw-Reifen mit optimierter Laufleistung ohne Abstriche in anderen Bereichen wie Verbrauchseffizienz/Traktion oder Fuelmax, die Reifen mit dem niedrigsten Kraftstoffverbrauch aller Lkw-Reifen von Goodyear. Als weiteren Vorteil betrachtet Goodyear die Leistung der Antriebsachsreifen bei winterlichen Bedingungen.