DAF Trucks strebt nach Malaysia

Schritt nach Malaysia: DAF Trucks möchte an Erfolge in Taiwan, Indonesien und Hong Kong anknüpfen und seine Präsenz in Fernost weiter ausbauen. Foto: DAF Trucks

DAF Trucks hat mit Truck World Auto Assembly (T.W.A.A) in Port Klang, Malaysia, einen Vertrag über Marketing-, Vertriebs- und Service-Aktivitäten für DAF-Lkw in Malaysia abgeschlossen. Damit möchte DAF Trucks an Erfolge in Taiwan, Indonesien und Hong Kong anknüpfen und seine Präsenz in Fernost weiter ausbauen. Malaysia Airlines hat daraufhin gleich eine erste Bestellung über sechs DAF-Lkw des Typs CF65 abgeschlossen.

Auf den malaysischen Straßen sind bereits mehr als tausend DAF-Lkw mit Rechtslenkung unterwegs, die von T.W.A.A. als Gebrauchtfahrzeuge aus dem Vereinigten Königreich importiert wurden. Der malaysische Importeur möchte jetzt auch der Nachfrage nach neuen DAF-Lkw nachkommen. ‚
DAF wird in Malaysia mit drei Modellen der Baureihe CF einsteigen: einem zweiachsigen Lkw des Typs CF65 mit 6,7-Liter-PACCAR GR-Motor und zwei dreiachsigen Sattelzugmaschinen des Typs CF85 mit Einzel- oder Doppelantrieb und 12,9-Liter-PACCAR MXMotor. ‚An Ambitionen fehlt es uns nicht‘, so Goh Tiong Guan. ‚Wir werden den malaysischen Lkw-Markt aktiv aus der Hauptstadt Kuala Lumpur bedienen. Der Markt umfasst ungefähr 3.500 Lkw. Für die nähere Zukunft gehen wir von einem Mindestabsatz von ca. 600 Lkw pro Jahr aus.‘