BPW Bergische Achsen erweitert Schulungsprogramm für Nfz-Branche

Rund um die Telematik: Neu im Schulungskalender von BPW für 2014 sind die Schulungen ‚Tcontrol’ und ‚Flottenmanagement Tcontrol’. Hier geht es einerseits um technische Belange wie den fachgerechten Einbau des Telematiksystems und andererseits um die Auswertung relevanter Daten für effektives Fuhrparkmanagement. Bild: BPW

BPW Bergische Achsen hat sein Angebot an Seminaren für Transportunternehmen, Nutzfahrzeugwerkstätten et cetera mit den Schulungen ‚Flottenmanagement Tcontrol’ und ‚Tcontrol’ ausgebaut. Dabei handelt es sich um Trainings rund um die Telematiklösungen von BPW. Im Seminar ‚Tcontrol’ werden dem Unternehmen zufolge alle theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt die notwendig sind, um das System einbauen und in Betrieb nehmen zu können. Dazu bekommen die Lehrgangsteilnehmer Know-how für den richtigen Umgang mit den Sensoren sowie die fachgerechte Fehlersuche und Diagnose mit auf den Weg.

In dem Seminar ‚Flottenmanagement Tcontrol’ geht es darum, wie effizientes Fuhrparkmanagement zu einem wirtschaftlichen Mehrwert führt. So können Flottenbetreiber ihre Prozesse dahingehend nur verbessern, wenn sie in der Lage sind, unterschiedlichste Daten aus einem telematikgestützten Flottenmanagementsystem richtig auszuwerten und zu analysieren. Mit dem entsprechenden Wissen lassen sich dann beispielsweise Verlade- und Transportprozesse optimieren und transparenter gestalten.
Weitere Schulungsangebote sind Technik-, Aufbau- oder Profiseminare für Werkstätten. Neben Basiswissen zum Thema Achsen und Fahrwerke bieten diese Trainings praxisnahe Übungen zu Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an der gesamten BPW-Fahrwerkstechnik. Hinzu kommen Informationen zu neuen Produktentwicklungen, Technologien und gesetzlichen Vorschriften.
Alle Seminare finden im Schulungszentrum am BPW-Unternehmenssitz in Wiehl und teilweise auch in den Regionen Berlin, Bremen, Leipzig, Nürnberg oder Stuttgart statt. Aktuelle Termine und die Möglichkeit zur Onlineanmeldung finden sich auf www.bpw.de