Alltrucks

Auf ‚Nummer Sicher‘ mit der Antriebsstrang-Garantie

‚Alltrucks Protect‘, mit einer exklusiven Antriebsstrang-Garantie
Mit ‚Alltrucks Protect‘, einer exklusiven Antriebsstrang-Garantie für alle Nutzfahrzeug-Marken, haben Alltrucks-Partner vor allem für Speditionen mit kleinerem Fuhrpark ein interessantes Angebot im Köcher. Bild: Alltrucks

‚Alltrucks‘, das Mehrmarken-Werkstattkonzept für Nutzfahrzeug-Werkstätten, hinter  dem die Zulieferer Bosch, Knorr-Bremse und ZF stehen, unterstützt seine Partnerbetriebe nicht nur mit technischem Know-how oder einem speziellen Mehrmarkendiagnose-Tool, sondern insbesondere auch mit interessanten Serviceleistungen, die zur Kundenbindung dienen. Eine exklusive Antriebsstrang- Garantie ist das jüngste Beispiel hierfür. In Zusammenarbeit mit Europe Assistance,  einer Tochter der Generali-Versicherung, haben die Marketingfachleute von Alltrucks  eine umfassende Garantieversicherung namens ‚Alltrucks Protect‘ für den gesamten  Antriebsstrang aller relevanten Nutzfahrzeug-Marken aus der Taufe gehoben.

Das Interessante an dieser Antriebsstrang-Garantie ist, dass diese laut Alltrucks den gesamten Antriebsstrang – unter anderem Motor, Getriebe, hydrostatischen Zusatzantrieb, Kraftstoffanlage, Antriebsachsen, Kraftübertragung – absichert und  dabei alle gängigen Nutzfahrzeug-Marken und Einsatzzwecke einschließt. Demnach ist es egal, ob das Fahrzeug im Fernverkehr, im Verteilerverkehr oder im Baustelleneinsatz läuft. Darüber hinaus soll sich die Garantie bei jeder Wartung abschließen lassen, auch nach dem Ablauf der Herstellergewährleistung oder eines Wartungsvertrags.

Gedacht ist die ‚Alltrucks Protect‘ vor allem auch für Unternehmen mit kleinerem Fuhrpark, wo sich unvorhergesehene und teure Reparaturen am Antriebsstrang schnell zu einem finanziellen Debakel oder gar Existenzrisiko auswirken können.  ersichern lassen sich demnach Fahrzeuge bis zu einem Alter von sieben Jahren und einer Laufleistung von 1.050.000 Kilometern. „Als Servicepartner stehen im  Schadensfall über 550 Alltrucks-Partnerwerkstätten in ganz Europa zur Verfügung, davon 270 in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz“, so eine
Sprecherin aus der Münchener Alltrucks-Zentrale. Detailinformationen gibt es auf
der eigens eingerichteten Website www.alltrucks-protect.de.